Bundesliga sorgt für Top-Quoten

Die Nachberichterstattung bei Sport1 war sehr beliebt, der Sender fuhr überdurchschnittliche Quoten ein. Die Live-Spiele erreichten bei Sky ebenfalls tolle Werte.

Der TV-Sender Sport1 erfreute sich am Sonntagabend einmal mehr sehr großer Beliebtheit. Mit «Bundesliga – Der Spieltag»  erreichte die Fernsehstation ab 22.30 Uhr rund 0,22 Millionen Zuschauer, der Marktanteil lag bei tollen 1,3 Prozent. Beim den Werberelevanten wurden sogar 1,7 Prozent Marktanteil erzielt, die Reichweite betrug 0,13 Millionen Zusehern.

Im Vorfeld punkteten die halbstündigen «Sport1 News»  nicht, lediglich 0,09 Millionen Zuseher schalteten ein. Mit Marktanteilen von 0,3 Prozent bei allen sowie 0,4 Prozent bei den jungen Zuschauern kann man gar nicht zufrieden sein. Sport1 verzeichnete im vergangenen Fernsehjahr bei beiden Zuschauergruppen 0,8 Prozent Marktanteil.

Die Bundesliga-Übertragungen des Pay-TV-Channels Sky erreichten ebenfalls gute Werte. Um 15.30 Uhr kickten Frankfurt und Freiburg gegeneinander, dieses Match wurde von 0,40 Millionen Zusehern verfolgt. Bei allen als auch bei dem jungen Publikum wurden drei Prozent Marktanteil verzeichnet. Bei der Partie Wolfsburg – Mainz um 17,30 Uhr sahen 0,53 Millionen Leute zu, der Marktanteil belief sich auf 2,7 Prozent. In der Zielgruppe wurden sogar 3,2 Prozent Marktanteil gemessen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
 •  Kurz-URL: qmde.de/59476

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Bundesliga ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Heute • 21:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Werbung
Werbung

Surftipps

Laura van den Elzen zieht ins Finale von DSDS - Deutschland sucht der Superstar 2016
Im Halbfinale von DSDS - Deutschland sucht der Superstar singt Laura van den Elzen "Proud Mary". Kurz vor der Zielgeraden legt die niederländische ... » mehr

Werbung