Die Quotenmeter-TV-News werden präsentiert von

TNT Serie zeigt «Luck» in Deutschland

Die umstrittene Pferderennsport-Serie wird im Oktober ihre Deutschland-Premiere feiern. Allzu lang muss TNT Serie den Sendeplatz am Dienstagabend aber nicht freihalten.

Am 9. Oktober beginnnt TNT Serie mit der Ausstrahlung der Pferderennsport-Serie «Luck». Immer dienstags um 20.15 Uhr gibt es eine neue Folge zu sehen. Doch schon Ende des Jahres müssen sich die Senderchefs nach einer Alternative umschauen, denn von «Luck» existiert nur eine Staffel mit neun Folgen - Fortsetzung ausgeschlossen. Serien-Fans können sich allerdings auf eine erstklassige Besetzung freuen. Mit Dustin Hoffmann, Nick Nolte, Dennis Farina und John Ortiz spielen gleich mehrere bekannte Gesichter in der Serie mit.

Produziert wurde das Format von Emmny-Preisträger David Milch, Dustin Hoffmann und Michael Mann. Im Kern der Serie geht es um den Gangster Chester Bernstein, gespielt von Dustin Hoffmann, der nach einer Gefängnisstrafe seine Rückkehr in die Pferderennsportszene plant. Thematisiert werden dabei vor allem die Themen Glücksspiel und das organisiertes Verbrechen.

Eigentlich war «Luck» schnell für eine zweite Staffel verlängert worden. Doch dann starben zunächst zwei Pferde bei den Dreharbeiten - Tierschutzorganisationen rannten daraufhin Sturm gegen die weitere Produktion. Als dann schließlich noch ein drittes Tier starb, verkündete HBO das Ende des eigentlich schon verlängerten Formats.

08.08.2012 15:55 Uhr  •  Timo Niemeier Kurz-URL: qmde.de/58409

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

HBO ­ Luck ­ TNT Serie ­ Dustin Hoffmann ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

The Art of the Steal - Der Kunstraub

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Jersey Boys»

Zum Heimkinostart von Clint Eastwoods Musikdrama «Jersey Boys» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Live Nation und Sugarland schließen Vergleich mit Opfern des Indiana State Fair Unglücks
Wie verschiedene US-Medien übereinstimmend berichten, haben sich 18 Beklagte, darunter Live Nation und Sugarland, sowie die Opfer des Indiana State Fa... » mehr

Werbung