Fast acht Millionen Zuschauer für Olympia

Mit Leichtathletik und Boxen lockte Das Erste die meisten Fernsehnutzer zu seiner Olympia-Berichterstattung. Bei den Jüngeren war unter anderem Segeln sehr beliebt.

Das Olympia-Fieber nimmt keinen Abbruch: Am Montagabend erzielte Das Erste mit einem «Olympia-Telegramm»  um 22.15 Uhr hervorragende 7,99 Millionen Zuschauer, was einen sensationellen Marktanteil von 30,7 Prozent bedeutete. 3,10 Millionen der 14- bis 49-Jährigen informierten sich zu dieser Zeit über die Sportereignisse des Tages, mit 28,8 Prozent war es auch in dieser Altersgruppe die Sendung mit der höchsten Reichweite.

Die von dem öffentlich-rechtlichen Sender übertragenen Leichtathletik-Wettkämpfe begeisterten im Schnitt 7,21 Millionen Menschen, von den fernsehenden 14- bis 49-Jährigen verfolgten 23,5 Prozent die Wettstreite auf und innerhalb der Bahn. Für das Boxen erwärmten sich im Schnitt 6,34 Millionen Menschen, die Marktanteile betrugen insgesamt 28,9 Prozent und bei den Jüngeren 23,9 Prozent.

Sehr gefragt war auch das Wasserspringen, das ab 22.55 Uhr noch 4,76 Millionen vor den Bildschirmen fesselte und 24,6 respektive 20,8 Prozent erzielte. Bei den 14- bis 49-Jährigen erwiesen sich zudem Tischtennis und Segeln als sehr populär. Am späten Nachmittag erzielten diese Sportarten 23,7 und 23,5 Prozent bei den jungen Fernsehkonsumenten.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
 •  Kurz-URL: qmde.de/58365

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Olympia ­ ARD ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Tennis: Wimbledon Centre Court, 1. Tag

Heute • 12:15 Uhr • Sky Sport HD 1


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Moritz Lang
Die Einspieler von #Wimbledon2016 sind Wahnsinn! https://t.co/0FQjkuSTBd
Sky Sport Austria
Kroatiens Kapitän #Srna beendet Nationalmannschafts-Karriere: https://t.co/FRVwQcqcg4 #SSNHD #skyEM https://t.co/S45lrLaSXs
Werbung
Werbung

Surftipps

Bluegrass-Legende Ralph Stanley verstorben
Ralph Stanley, ein Patriarch der Appalachian Music, besser bekannt als Bluegrass, ist tot. Am gestrigen Donnerstag, den 23. Juni 2016, ist Ralph St... » mehr

Werbung