4 Mio. Streaming-Zuschauer bei der Euro 2012

Eine sendereigene Umfrage sagt aus, dass rund vier Millionen Menschen die Spiele online verfolgt haben. Mit der inhaltlichen Qualität waren die Zuschauer auch zufrieden.

Auf dem Mainzer Lerchenberg wird ein positives Fazit der UEFA Euro 2012 gezogen, denn die Zuschauerzahlen haben sich innerhalb der neuen Medien hervorragend entwickelt. In einer Umfrage von ARD und ZDF unter 1.000 Menschen ab 14 Jahren wurde ermittelt, dass vier Millionen Menschen entweder komplette Spiele oder Zusammenfassungen im Internet gesehen haben. Sie haben im Durchschnitt vier Partien verfolgt.

Mit der eigenen Umfrage stellt sich heraus, dass die Berichterstattung der Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und Ukraine beim Publikum gut ankam. 69 Prozent der Befragten empfanden die Übertragungen entweder „gut“ oder „sehr gut“. Medienkritiker bemängelten in den vergangenen drei Wochen vor allem das ZDF, das aufgrund von vielen Pannen und der Übertragung aus Usedom nicht überzeugt habe.

Laut der Umfrage fanden 83 Prozent der befragten Bundesbürger die Spielanalysen „aufschlussreich“, noch 77 Prozent ordneten die Vor- und Nachberichte als „kurzweilig und informativ“ ein. 91 Prozent sagten, dass die Übertragungen „gut und professionell“ gestaltet wurden.

29.06.2012 16:13 Uhr  •  Fabian Riedner Kurz-URL: qmde.de/57617

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

UEFA Euro 2012 ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

UEFA Champions League Konferenz, Playoff Hinspiele

Heute • 20:15 Uhr • Sky Sport HD 1


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Stephan Schäuble
#Ji fällt wegen eines Muskelfaserrisses im linken Oberschenkel voraussichtlich vier Wochen aus #BVB #SSNHD
Werbung

Umfrage

Superheldenflut im Kino: Bis 2020 sollen mehr als zwei Dutzend Comicadaptionen starten. Eure Meinung dazu?

Das find ich super. Es dürfen gerne auch mehr werden!

Joah, das ist gerade noch im Rahmen.

Ich bin zwar Fan, sorge mich aber, dass Hollywood den Rahmen überspannt.

Oh nein, bloß nicht. Das ist viel zu viel!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung