Relaunch von ZDF online

Die Online-Angebote des ZDF werden überarbeitet: Ab Sonntag liegt der Fokus auf Videos und einem übersichtlicheren Look.

Das ZDF relauncht am Sonntag, 29. April, seine drei Online-Portale ZDF.de, heute.de und ZDFsport.de. Das Design der überarbeiteten Internetseiten soll insgesamt mehr Übersichtlichkeit bieten. Dahinter steckt die Idee, die Inhalte des ZDF-Hauptprogramms, seiner drei Digitalkanäle ZDFneo, ZDFinfo und ZDFkultur sowie die nachrichtenorientierten Portale zu Information und Sport in eine leicht verständliche, nutzerfreundliche Ordnung zu bringen.

Chefredakteur Peter Frey: "Damit bringen wir neben der Erfolgsmarke Mediathek auch unser Seitenangebot auf die Höhe der Zeit. Unseren Kurs eines bewegtbildorientierten Onlineauftritts setzen wir konsequent fort."

Mit dem Relaunch richtet das ZDF seine Online-Angebote auch gleichzeitig auf mobile Endgeräte aus: Durch die verkleinerte Hauptseite ZDF.de, die nun horizontal anstatt vertikal ausgerichtet ist, können auch Tablets problemlos surfen – ohne eine spezielle App, die erst heruntergeladen werden muss. Das ZDF spricht von einem "minimalistischen Ansatz" im Design. Für Smartphones bietet man eine angepasste Seite unter m.zdf.de an; die mobile Sportseite m.zdfsport.de startet noch im Juni.

Das Nachrichtenangebot heute.de bietet künftig ein sogenanntes Nachrichtencenter mit fünf großen Bildplätzen, welche die Topthemen des Tages anzeigen. So erfolgt eine stärkere Trennung zwischen diesen Nachrichten und kurzen Meldungen; Videos werden direkt eingebettet. Die Teletextredakteure sind künftig auch für die Online-Nachrichten verantwortlich. Beim Sportangebot will das ZDF auf eine stärkere Vernetzung mit Social-Media und Such-Plattformen wie twitter, Facebook und Google setzen.

Einher mit der Neuausrichtung der Online-Angebote gehen auch technischen Änderungen im Hintergrund: Ein neues Redaktionssystem bietet künftig eine bessere Verschlagwortung, sodass die Suche nach Inhalten erleichtert werden soll.

26.04.2012 13:27 Uhr  •  Jan Schlüter Kurz-URL: qmde.de/56358

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

ZDF ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Peter Hardenacke
Kommt mir spanisch vor: Angeblich schon 345.000 Trikots verkauft von #James Rodriguez...macht ca 34 Mio Einnahmen...naja....;))
Monica Lierhaus
Respekt, Chapeau und alles Gute Philipp #Lahm! 113 mal für Deutschland ALLES gegeben! @DFB_Team #ssnhd
Werbung

Umfrage

Freuen Sie sich auf «Under the Dome» bei ProSieben?

Ja, ich will wissen, wie es in Chester’s Mill weitergeht.

Seitdem Aliens im Spiel sind, bin ich raus.

Ich schaue es bereits in englischer Sprache.

Nein, nie interessiert.



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

The Common Linnets kommen auf Deutschland Tournee
The Common Linnets haben Europa im Sturm erobert! Der Erfolg mit dem Song "Calm After The Storm" nach ihrem 2. Platz beim ESC 2014 - unter anderem g... » mehr

Werbung