Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Auch Sky profitiert vom FC Bayern

Deutlich niedriger als in Sat.1 fielen die Reichweiten aus, aber das Elfmeterschießen setzt sich im Champions League-Ranking ebenfalls nach oben.

Einen neuen Saisonrekord gab es am Mittwoch nicht für Sky: Der liegt bei 0,99 Millionen Zuschauern ab drei Jahren und wurde Mitte März mit einem exklusiv im Pay-TV ausgestrahlten Spiel zwischen Bayern München und Marseille aufgestellt. Aber die Übertragung des Halbfinal-Rückspiels zwischen Real Madrid und dem deutschen Rekordmeister lief dennoch stark – vor allem dann das Elfmeterschießen. Die entscheidenden Momente verfolgten bei Sky im Schnitt 0,84 Millionen Menschen – zählt man diese also noch zu den Sat.1-Zuschauern hinzu, kam die Fußballpartie am Mittwochabend auf fast 15 Millionen Zuschauer. Sky kam auf 3,5 Prozent Marktanteil bei allen und 3,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Die Verlängerung, die um kurz nach halb elf begann, bescherte Sky 0,79 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. 3,0 Prozent bei allen und 3,4 Prozent bei den Menschen zwischen 14 und 49 Jahren sind gute Werte für den Bezahlsender. Die eigentlich regulären 90 Minuten des Spiels, die von Marcel Reif am Mikrofon begleitet wurden, interessierten übrigens 0,67 Millionen Menschen – und somit nur etwa 100.000 mehr als am Dienstag das exklusive Pay-TV-Spiel zwischen Chelsea und Barcelona.

Gefragt waren auch noch die Nachberichte mit Sebastian Hellmann und Ottmar Hitzfeld, die um kurz vor halb zwölf begannen und um 0.15 Uhr endeten. 0,43 Millionen Menschen ab drei Jahren (2,8 %) sahen diese. Bei den Umworbenen kam die Übertragung aus Madrid auf 3,1 Prozent Marktanteil.

26.04.2012 09:42 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/56349

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Champions League ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Five Days, Tag 3

Heute • 21:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Nelson #Valdez hat bei #Eintracht #Frankfurt einen Zweijahresvertrag unterschrieben. #ssnhd
Stefan Prager
RT @ESPNSteinLine: One-year deal for Mo Williams at $3.75M with Wolves. Mo also had multiple meetings with Dallas, who wound up signing Jam?
Werbung

Umfrage

Freuen Sie sich auf «Under the Dome» bei ProSieben?

Ja, ich will wissen, wie es in Chester’s Mill weitergeht.

Seitdem Aliens im Spiel sind, bin ich raus.

Ich schaue es bereits in englischer Sprache.

Nein, nie interessiert.



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

The Common Linnets kommen auf Deutschland Tournee
The Common Linnets haben Europa im Sturm erobert! Der Erfolg mit dem Song "Calm After The Storm" nach ihrem 2. Platz beim ESC 2014 - unter anderem g... » mehr

Werbung