TV-News

In neuem NDR-Quiz wird gefragt und gejagt

von
Die Adaption der britischen Quizsendung «The Chase»  wird von Alexander Bommes moderiert und lässt vier Promis gegen einen Wissens-„Jäger“ antreten.

Vom 15. bis 17. Mai zeichnet der NDR in Hamburg Folgen der neuen Quizshow «Gefragt – Gejagt»  auf. Die Moderation übernimmt der aus der «Sportschau»  bekannte Alexander Bommes. Eine Ausstrahlung ist für Sommer/Herbst 2012 vorgesehen. Bei «Gefragt – Gejagt» treten vier prominente Kandidaten gegen einen so genannten „Jäger“ an und versuchen, Geld für einen guten Zweck zu erspielen. Das Konzept der neuen Quizshow verlangt den Kandidaten neben Allgemeinwissen auch taktisches Denken ab:

In der ersten Spielrunde bauen die Prominenten durch das zügige Beantworten von Fragen einzeln eine Gewinnsumme auf. Daraufhin müssen sie den möglichen Gewinn gemeinsam gegen den Herausforderer verteidigen. Dieser verfolgt sie auf der Gewinnleiter, und sollte er drei Fragen korrekt beantworten, bei denen das Rateteam versagt, macht er ihnen den Jackpot streitig. Dem Team steht es allerdings offen, den potentiellen Gewinn zu verringern und eine zusätzliche Fehlantwort frei zu haben oder sich den dritten Fehler zu verbieten und die potentielle Gewinnsumme zu vergrößern.

«Gefragt – Gejagt»  basiert auf der britischen Quizshow «The Chase» , die seit 2009 auf ITV ausgestrahlt wird und es dort bereits auf mehr als 180 Episoden brachte. Das Original wird von Bradley Walsh («Law & Order: UK») moderiert und verfügt über mittlerweile vier rotierende „Jäger“, von denen jeweils einer pro Episode gegen die Kandidaten antritt. Die vier „Jäger“ im britischen Original sind allesamt regelmäßige Quizshow-Teilnehmer und Gewinner verschiedener Wissenswettbewerbe, welche im Rahmen von «The Chase» als schwer zu schlagende, karikaturhafte Schurken inszeniert werden.

Die Kandidaten wiederum sind üblicherweise Normalbürger, die den Gewinn für sich selbst erspielen. Die Variante des NDR orientiert sich an den «The Chase»-Promispecials, von denen bislang sechs Stück produziert wurden.

Kurz-URL: qmde.de/56206
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTV-Legende Dick Clark verstorbennächster Artikel«Let’s Dance» legt nur leicht zu

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung