Podcast: Das Aus für die «Harald Schmidt Show»

Im TV-Podcast diskutieren wir über Harald Schmidts kurze zweite Sat.1-Zeit und seine TV-Zukunft.

Jan Schlüter, Glenn Riedmeier und Paul Wienke diskutieren im neuen Quotenmeter.de TV-Podcast über die Absetzung der «Harald Schmidt Show» in Sat.1. Was könnten die Gründe für dieses überraschende Aus gewesen sein – und wie lässt sich Schmidts zweite Sat.1-Amtszeit in seine Karriere einordnen?

Später spricht das Podcast-Team außerdem über die TV-Zukunft des Entertainers: Kann er mit seiner Late-Night-Show noch einmal bei einem anderen Sender landen oder braucht das heutige Fernsehprogramm einen Schmidt gar nicht mehr?

Diese Themen plus Kurznachrichten, TV-Tipps sowie die Tops und Flops der Woche in der aktuellen Podcast-Ausgabe. Viel Spaß!

Timecodes: 01:05 Rückblick auf die HSS // 17:50 Kurznachrichten // 21:40 Tops und Flops der Woche // 27:35 Schmidts TV-Zukunft // 38:35 TV-Tipps


> > > Jetzt anhören: Unser neuer Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

31.03.2012 13:00 Uhr  •  Quotenmeter.de Kurz-URL: qmde.de/55864

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Podcast ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Im Leben von Richy Müller

Heute • 21:50 Uhr • Sky Krimi


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Deutschland
RT @snapbysky: NEU für @snapbysky: Die Sky Online TV Box verwandelt Fernseher mit #HDMI-Anschluss in einen #SmartTV! Alle Infos: http://t.c?
Sven Töllner
RT @NewsEcho24: #Watzke hat sich zu #Reus geäußert - bei der WELT http://t.co/PwatYpFvM1
Werbung

Gewinnspiel

Das große Disney-Gewinnspiel

Pünktlich zu Weihnachten: Quotenmeter.de verlost tolle Preise aus dem Hause Disney! Musikalisch, knuffig und unterhaltsam! » mehr


Werbung

Surftipps

Trisha Yearwood macht die Musik wieder zum Hauptgericht
Die Musikbranche hat in den letzten Jahren einige erdbebenartige Umbrüche durchlebt - das kann man auch von Trisha Yearwood sagen.... » mehr

Werbung