RTL Nitro auch bei Unitymedia und Kabel BW

Von den großen Kabelnetzbetreibern fehlt somit lediglich eine Einigung mit Kabel Deutschland.

Am Montag startet RTL seinen neuen Free-TV-Sender RTL Nitro, das in ganz Deutschland via Satellit empfangbar ist. Im Kabel hat RTL bereits in dieser Woche eine Einspeisevereinbarung mit NetCologne getroffen. Zudem wird der neue Sender auch bei Unitymedia und Kabel BW empfangbar sein.

Der Sender zeigt unter anderem die Free-TV-Premieren von «Modern Family», «Chase» und «Nurse Jackie». Zudem werden verschiedene US-Highlights wiederholt: Hier sind an vorderster Stelle «Rom» und «24» zu nennen.

RTL Nitro ist somit aber noch nicht flächendeckend im deutschen Kabel vertreten. Keine Einigung wurde bislang mit Kabel Deutschland erzielt.

Update: Wie zudem am Freitagnachmittag publik wurde, ist RTL Nitro auch via Entertain, dem Angebot der Deutschen Telekom, empfangbar.

30.03.2012 12:54 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/55846

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

RTL Nitro ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Bundesliga FSV Mainz 05 - FC Bayern München

Heute • 20:00 Uhr • Sky Bundesliga HD 1


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Rolf Fuhrmann
#hallohallo HSV ohne Kühne ist wie Nagel ohne Senf
Snap by Sky
RT @KillstealKatrii: Beste Filmbeschreibung ever. http://t.co/M7GoO9aLNE
Werbung

Gewinnspiel

Das große Disney-Gewinnspiel

Pünktlich zu Weihnachten: Quotenmeter.de verlost tolle Preise aus dem Hause Disney! Musikalisch, knuffig und unterhaltsam! » mehr


Werbung

Surftipps

Trisha Yearwood macht die Musik wieder zum Hauptgericht
Die Musikbranche hat in den letzten Jahren einige erdbebenartige Umbrüche durchlebt - das kann man auch von Trisha Yearwood sagen.... » mehr

Werbung