Primetime-Check

Montag, 27. Februar 2012

von
Wie lief es für eine neue Folge von «Undercover Boss»? Und wie viele Menschen sahen sich die deutschen Serien in Sat.1 an? Außerdem: Die Auftakt-Quoten von «Touch» mit Kiefer Sutherland bei ProSieben.

Das Reality-Format «Undercover Boss» (Foto) ist stark in das RTL-Programm zurückgekehrt. 5,84 Millionen Menschen schalteten die erste neue Folge ein, der Marktanteil lag bei starken 17,6 Prozent. Nur ein Mal verzeichnete die Sendung eine höhere Reichweite. Bei den jungen Zuschauern lief es ebenfalls rund. 2,93 Millionen Menschen zwischen 14 und 49 Jahren sorgten für einen Marktanteil von 21,4 Prozent. Damit konnte «Undercover Boss» sein Lead-In «Wer wird Millionär?» in beiden wichtigen Zuschauergruppen schlagen. Günther Jauch kam insgesamt nur auf 5,78 Millionen Zuschauer, was dennoch guten 16,8 Prozent Marktanteil entsprach. In der Zielgruppe wurden allerdings nur schwache 13,2 Prozent gemessen. Dieser schlechte Wert dürfte mit dem Start der neuen US-Serie «Terra Nova» bei ProSieben zusammenhängen. 3,12 Millionen Menschen ließen sich die Premiere zur besten Sendezeit nicht entgehen, 2,27 Millionen davon waren zwischen 14 und 49 Jahren alt. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum betrug starke 9,1 Prozent, in der Zielgruppe lag der Wert bei tollen 16,4 Prozent. «Touch» mit Kiefer Sutherland musste im Anschluss Federn lassen und landete bei 1,91 Millionen Zuschauern sowie 12,9 Prozent Marktanteil.

Der dritte Platz im Zielgruppen-Ranking ging am Montag an Sat.1 und «Der letzte Bulle». 3,59 Millionen Menschen ab drei Jahren entschieden sich für die deutsche Serie, dies entsprach 10,4 Prozent Marktanteil. Bei den Werberelevanten sprangen 14,6 Prozent bei 2,01 Millionen Interessierten heraus. «Danni Lowinski» brach danach erneut ein und kam auf nur noch 2,36 Millionen Zuschauer. Mit den erzielten 10,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen kann man bei Sat.1 nicht mehr so recht zufrieden sein. Einen richtig guten Abend erlebte derweil VOX mit seinen Krimi-Serien. Zunächst sahen sich 2,30 Millionen Menschen das Finale der siebten Staffel von «CSI: New York an», «Criminal Intent» kam eine Stunde später immerhin noch auf 2,02 Millionen Zuschauer. Beim jungen Publikum kamen die beiden Formate auf 9,0 sowie 7,7 Prozent Marktanteil. Ab 22.16 Uhr lockte «Leverage» schließlich noch 1,66 Millionen Menschen vor die Fernsehgeräte, der Marktanteil lag bei sehr guten 9,9 Prozent.

Bei den Öffentlich-Rechtlichen hatte das ZDF die Nase vorn. Der Krimi «Die Braut im Schnee» unterhielt durchschnittlich 6,07 Millionen Zuschauer, dies entsprach überzeugenden 17,6 Prozent Marktanteil. Beim jungen Publikum reichte es immerhin zu 1,18 Millionen Zuschauern und 8,5 Prozent. Das Erste setzte unterdessen auf «Tim Mälzer: Der Ernährungs-Check» und konnte damit 4,19 Millionen Menschen ab drei Jahren zum Einschalten bewegen, 12,2 Prozent Marktanteil wurden gemessen. Bei den jungen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren erreichte die Sendung sehr gute 10,1 Prozent bei 1,38 Millionen Zuschauern. «Hart aber fair» landete ab 21 Uhr bei 3,73 Millionen Zuschauern sowie 11,3 und 5,4 Prozent.

Ebenfalls stark präsentierte sich RTL II, hier liefen die Doku-Soaps einmal mehr sehr gut. «Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!» kam auf 1,37 Millionen Zuschauer, der Marktanteil in der Zielgruppe lag bei überdurchschnittlich guten 7,5 Prozent. Auch das nachfolgende Format «Traumfrau gesucht» zeigte mit 1,33 Millionen Zuschauern und 7,2 Prozent Marktanteil seine Stärke. Bei kabel eins wollten ab 20.15 Uhr 1,32 Millionen Menschen den Spielfilm «Air Force One» sehen, der Marktanteil in der Zielgruppe lag bei soliden 6,1 Prozent. «Air Force Two» steigerte sich im Anschluss auf gute 7,3 Prozent, 1,08 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen sich den Streifen ab 22.26 Uhr an.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/55225
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Danni Lowinski» fällt weiternächster Artikelkabel eins und VOX: Neustarts mit Problemen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
.@SophiaFloersch ist nach ihrem schlimmen Unfall erfolgreich operiert worden! #Formula3 #getwellsoonSophia https://t.co/1kvzYXWstp
Jens Bohl
RT @73Kretzschmar: Montagskino. Tatort Flensburg. Der Handball-Thriller ???? @SGFleHa ? @RNLoewen ? Ab 18 Uhr auf @SkySportDE ??????? #SkyH?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung