Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von

Podcast: Unsere Oscar-Nachlese

In einem Podcast-Special wird über die großen Gewinner der diesjährigen «Oscars» gesprochen.

Jan Schlüter, Fabian Riedner und Sidney Schering (sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com) sprechen in einem Podcast-Special von Quotenmeter.de über die diesjährige 84. Oscar-Verleihung und ihre Gewinner. Jeweils fünf Preise konnten die Nostalgie-Filme «The Artist» und «Hugo Cabret» mit nach Hause nehmen – ein verdientes Ergebnis?

Neben Diskussionen über die großen Sieger 2012 spricht das Team im Podcast auch über Woody Allen, der für sein Werk «Midnight in Paris» nach 25 Jahren wieder einen Drehbuch-Oscar gewinnen konnte. Außerdem kommen die deutschen Beiträge für die Oscars zur Sprache: Warum sind wir so spärlich – in diesem Jahr besonders auffällig gegenüber Frankreich – bei der Filmpreisverleihung vertreten?

Timecodes: 00:50 Billy Crystal und die Oscar-Show 2012 | 09:40 The Artist | 34:45 Hugo Cabret | 43:30 Midnight in Paris | 50:10 Weitere Filme und Kategorien | 58:50 Deutsche Beiträge bei den Oscars



> > > Jetzt anhören: Unser neuer Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

 •  Kurz-URL: qmde.de/55219

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Podcast ­


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

The Strain, Madness

Heute • 22:05 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Wolfram Winter
RT @nytimes: One NYT reader's reaction to Arnold Palmer's death https://t.co/DoyyVDRkku https://t.co/8r5gsuuiGL
Sky Sport News HD
Braunschweig weiter Tabellenführer. Union Berlin rückt vor auf Rang zwei. #ssnhd https://t.co/uk1dIkOVNY
Werbung
Werbung

Surftipps

European Country Festival 2016
Beim European Country Festival 2016 gaben sich nationale und internationale Country-Künstler ein Stelldichein. Auch wenn das European Country Festi... » mehr

Werbung