TV-News

RTL stellt «Draufgänger» & «Countdown» ein

von
Beide Formate werden nicht mehr fortgesetzt. Schon die jeweils letzte Folge wird in dieser Woche ins Nachtprogramm verschoben.

Das war’s: RTL wird seine Krimiserie «Countdown»  nach drei Staffeln einstellen. Auch die neue Serie «Die Draufgänger» , die im Januar startete, wird nicht weiter produziert. Dies bestätigte ein RTL-Sprecher am Montagmittag auf Anfrage von Quotenmeter.de. Er sprach davon, dass sich RTL für beide Formate mehr Zuschauer gewünscht hätte.

Darüber hinaus hätten die Zuschauerzahlen Woche für Woche sogar noch abgenommen. Vergangenen Freitag sah sich RTL dann gezwungen zu reagieren: Die jeweiligen Staffelfinals werden nicht mehr zur Primetime gezeigt; sowohl «Die Draufgänger» als auch «Countdown» enden im Nachtprogramm.

Im Schnitt kamen «Die Draufgänger» , eine Produktion von Constantin, auf nur 15,0 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten. In der vergangenen Woche erreichte die Serie mit Jörg Schüttauf sogar nur 12,8 Prozent. Seit Mitte Januar gab die Krimiserie rund eine Million Zuschauer ab drei Jahren ab. Noch etwas schwächer präsentierte sich das im Anschluss ab 21.15 Uhr gezeigte «Countdown» , das in der Zielgruppe nicht über 13,8 Prozent hinaus kam und vergangenen Donnerstag weniger als zwölf Prozent erreichte.

Insgesamt holte die Serie im Schnitt 3,45 Millionen Zuschauer. Die Staffeln eins und zwei des Formats liefen in den Vorjahren noch deutlich stärker. Staffel eins erreichte im Januar, Februar und März 2010 17,2 Prozent, Staffel zwei kam ein Jahr später auf 17,3 Prozent beim Publikum zwischen 14 und 49 Jahren.

Kurz-URL: qmde.de/55207
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTNT Serie legt Termin für «Mildred Pierce» festnächster ArtikelNeue Doku: RTL bittet zum Traualtar

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung