CBS-Pilot angelt sich Dennis Quaid

Hollywood-Schauspieler Dennis Quaid spielt die Hauptrolle in einem CBS-Serienpilot, der die Geschichte eines früheren Sheriffs von Las Vegas erzählt.

Das Serienprojekt über den früheren Sheriff Ralph Lamb nimmt große Formen an: Nachdem bereits «Goodfellas»-Autor Nicholas Pileggi für das Drehbuch und James Mangold («Walk the Line») für die Regie verpflichtet wurden (wir berichteten), stehen nun auch die Hauptrollen vor der Kamera fest: Hollywood-Schauspieler Dennis Quaid («The Day After Tomorrow» , «G.I. Joe») porträtiert Ralph Lamb, dessen Figur auf der wahren Geschichte des ehemaligen Sheriffs von Las Vegas basiert.

Für Quaid ist dies die erste Fernsehserien-Hauptrolle seines Lebens, sammelte aber zuletzt bereits Fernseherfahrung: Unter anderem spielte er Ex-US-Präsident Bill Clinton in dem Emmy-nominierten TV-Film «The Special Relationship» .

Als weiterer Schauspieler für das noch unbetitelte Projekt wurde Michael Chiklis («Fantastic Four» , «No Ordinary Family») verpflichtet. Beide Darsteller sind auch als ausführende Produzenten am Pilotfilm beteiligt, der von CBS TV Studios hergestellt wird.

 •   •  Quelle: Deadline Hollywood Kurz-URL: qmde.de/55170

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Ralph Lamb ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Tennis: Wimbledon Centre Court, 1. Tag

Heute • 12:15 Uhr • Sky Sport HD 1


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Christoph Metzelder
Ich freue mich über meinen ersten Trainerjob!
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Akte X - Die neuen Fälle»

Zum Heimkinostart der neuesten Staffel des TV-Klassikers «Akte X» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Bluegrass-Legende Ralph Stanley verstorben
Ralph Stanley, ein Patriarch der Appalachian Music, besser bekannt als Bluegrass, ist tot. Am gestrigen Donnerstag, den 23. Juni 2016, ist Ralph St... » mehr

Werbung