Die Quotenmeter-TV-News werden präsentiert von

«Bachelor»: ‚Erwartungen mehr als erfüllt‘

Markus Küttner, RTL-Bereichsleiter Comedy und Real Life, zieht bei Quotenmeter.de eine Bilanz zur zweiten Staffel von «Der Bachelor».

Auch wenn der Start quotentechnisch etwas holprig war – am Ende ist die zweite Staffel von «Der Bachelor» bei RTL ein riesiger Erfolg gewesen. Wer hätte schon geglaubt, dass das Format schließlich mehr Menschen vor die Fernseher lockt als das direkt davor gezeigte «Deutschland sucht den Superstar»? „Wir haben immer an das Format geglaubt, sonst hätten wir uns sicher nicht nochmal an eine Neuauflage herangetraut“, sagte Markus Küttner, der bei RTL die Bereiche Comedy und Real Life leitet, gegenüber Quotenmeter.de.

«Der Bachelor» war schon einmal im RTL-Programm zu sehen, im Jahr 2003 – und holte damals recht gute 17,4 Prozent. Eine weitere Staffel mit einer weiblichen Hauptfigur, «The Bachelorette», hatte wenig später mit nur 12,6 Prozent aber keine Chance mehr – und so verschwand das in Amerika inzwischen in der 16. Staffel laufende Format, vom Bildschirm. Und kam eben erst 2012 - allerdings generalüberholt – zurück. Ohne Moderation, aufgezeichnet in Südafrika.

Der Erfolg gab dem Format von Woche zu Woche mehr recht: In der dritten Sendewoche wurden erstmals mehr als 20 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe geholt, das Finale sahen schließlich 5,80 Millionen Menschen ab drei Jahren. „Natürlich waren wir selbst ein wenig überrascht, dass die Sendung so extrem gut vom Publikum angenommen wurde. Dementsprechend hat «Der Bachelor» unsere Erwartungen mehr als erfüllt und vielleicht sogar etwas übertroffen“, so Küttner zu Quotenmeter.de.

Eine dritte Staffel dürfte deshalb so gut wie sicher sein, auch wenn RTL das noch nicht bestätigen will. Zumindest offiziell sei hierzu noch keine Entscheidung gefallen. Und «Bachelor» Paul? Der dürfte auch zufrieden sein – zwar ist sein Liebesglück nach nur drei Monaten zerbrochen, wie er in dieser Woche mitteilte. Aber als «Bachelor» lässt sich auch noch etwas Geld verdienen. In dieser Rolle tritt er mittlerweile zum Beispiel als Star-Gast in Discotheken auf.

24.02.2012 13:23 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/55163

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Bachelor ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Marc Behrenbeck
RT @Andre_Schuerrle: Good yoga session today with my dad and @montsxo ???? http://t.co/1MLe9z4fE8
Sky Sport News HD
.@DHB_Teams: Dagur #Sigurdsson von Pokalsieger @FuechseBerlin soll neuer Handball-Bundestrainer werden. Das berichtet Spiegel Online. #ssnhd
Werbung

Umfrage

Die Sommershows 2014...

sind qualitiv hochwertiger als Shows der vergangenen Jahre.

sind genauso katastrophal wie in den vergangenen Jahren.



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Big & Rich feiern zehnjähriges Jubiläum mit neuem Album und eigenem Label
Ganze 10 Jahre sind vergangen, seit Big & Rich mit ihrer Single "Save A Horse (Ride a Cowboy)" erstmals in der Country Music Landschaft für Furore s... » mehr

Werbung