TV-News

RTL II zeigt «Game of Thrones» im Marathon

von
An nur einem einzigen Wochenende wird die hochgelobte Serie von HBO im deutschen Free-TV gezeigt. Wie RTL II programmiert…

«Game of Thrones»  verdient eine besondere Würdigung. Die Serie steht Fantasy-Filmproduktionen bisher in nichts nach. Und sie gestaltet sich mit ihrer Story um Intrigen und falsches Spiel sogar zugänglicher und massenkompatibler als andere Fantasy-Stoffe unserer Zeit“, urteilte Quotenmeter.de über die neue HBO-Produktion unmittelbar nach dem US-Start. In Deutschland lief das Format zeitnah bei TNT Serie im Bezahlfernsehen, im frei empfangbaren TV wird RTL II die Serie zeigen, wie kürzlich bekannt wurde.

Entschieden hat man sich dafür, die komplette zehnteilige Staffel innerhalb von nur drei Tagen zu zeigen – angesichts der Schwierigkeit eine Serie mit starkem roten Faden was den Inhalt angeht an den Mann zu bringen – vielleicht keine schlechte Lösung. Formate wie «Dexter»  oder «Californication» , deren Inhalte ebenfalls aufeinander aufbauen, taten sich quotentechnisch zuletzt meist schwer.

Die ersten drei Folgen der HBO-Serie laufen am Freitag, 23. März ab 20.15 Uhr. Am Samstag, 24. März 2012 zeigt RTL II die Episoden vier bis sieben, also gleich vier am Stück. Das Finale der ersten Staffel flimmert in Deutschland demnach am 25. März, einem Sonntag, ebenfalls ab 20.15 Uhr über die Bildschirme.

«Game Of Thrones»  basiert auf der Romanreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ von Bestsellerautor George R.R. Martin, der in der Serie ausführender Produzent und Co-Autor ist. Sean Bean, Mark Addy, Peter Dinklage, Emilie Clarke, Nikolaj Coster-Waldau und andere gehören zum Stammcast der Serie. In den USA ist eine zweite Staffel bereits bestellt. In Deutschland kam der Pay-TV-Sender TNT Serie mit dem Format auf gute Zuschauerzahlen: 90.000 Menschen ab drei Jahren, darunter 80.000 zwischen 14 und 49 Jahren, sahen zu. Beim jungen Publikum kam der Seriensender somit auf tolle 0,6 Prozent Marktanteil.

Kurz-URL: qmde.de/54867
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBertelsmann AG nennt vorläufige Zahlen für 2011nächster ArtikelStellvertretender n-tv-Chefredakteur wechselt Branche
loading...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Fußball: UEFA Europa League Finale 2017 in Stockholm

Heute • 20:30 Uhr • Sky Sport 1 HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Jan Henkel
RT @sirrogermoore: With the heaviest of hearts, we must share the awful news that our father, Sir Roger Moore, passed away today. We are al?
Wolfram Winter
Drei Legenden verabschieden sich. Danke Fritz, danke Ottmar, danke Rollo! https://t.co/J7I24tB6fN
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «La La Land

Zum Heimkinostart des Oscar-gekrönten Musicals «La La Land» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

24 Stunden Country Music im Fernsehen
GoldStar TV ändert sein Programm und zeigt 24 Stunden am Stück Country Music Videos. In den USA zeigen die Fernsehsender schon lange keine Musik me... » mehr

Werbung