Quotennews

«Unser Star für Baku» verliert in Woche 2 massiv

von
Die Casting-Show mit Stefan Raab und Thomas D gab mit der zweiten Ausgabe mehr als fünf Prozentpunkte ab und lag somit unterhalb des ProSieben-Schnitts.

Enttäuschung für ProSieben: Nachdem die Castingshow «Unser Star für Baku» in der vergangenen Woche am Donnerstag um 20.15 Uhr mit richtig guten Einschaltquoten gestartet war (gemessen wurden 15,6 % in der Zielgruppe), fielen die Werte in der zweiten Woche regelrecht in den Keller. Die zweieinhalbstündige Show verfolgten zur besten Sendezeit nur noch 10,1 Prozent der Umworbenen.

Somit musste man sich von einem Drittel des Marktanteiles verabschieden; binnen sieben Tagen verlor das Format 5,5 Prozentpunkte – das ist ein massiver Absturz. Auch insgesamt gingen etliche Zuschauer verloren. Sahen die Premiere noch 2,44 Millionen Menschen ab drei Jahren, waren in dieser Woche lediglich noch 1,71 Millionen Bundesbürger mit von der Partie. Die Quote beim Publikum ab drei Jahren lag bei 5,4 Prozent.

Ebenfalls mit dem Casting-Format beschäftigte sich ein ab 22.40 Uhr gezeigtes «TV total» , das in der Zielgruppe sogar noch leicht abgeben musste. Mit noch 9,7 Prozent blieb die Late Night-Comedy mit Stefan Raab hinter den Erwartungen zurück. Insgesamt waren dann noch 1,03 Millionen Menschen ab drei Jahren dabei. Für Stefan Raabs «TV total» war dies die schlechteste Woche (8,6 % im Schnitt) seit Januar 2011.

Irgendwie lief aber der gesamte Donnerstag nicht wirklich gut für ProSieben: Auch das sonst so erfolgreiche «Galileo»  tat sich um 19.05 Uhr schwer: Mit 10,4 Prozent blieb die Sendung ebenfalls unter dem Senderschnitt. Den Gesamttag schloss der Münchner Kanal mit durchschnittlich 9,8 Prozent Marktanteil ab.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/54470
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Soap-Check 2011: RTL gewinnt, «Anna» bricht einnächster ArtikelRTL-Krimis legen zu, Dschungel weiter stark

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Andreas Renner
RT @GFLTVRadio: Der Livestream @ffm_universe - Stuttgart Scorpions mit Kommentator @Sky_AndreasR ab 18:45 auf https://t.co/YnExS67xxp http?
Markus Götz
RT @73Kretzschmar: Los geht?s. Zweites Halbfinale des @ehfcl Final4. Skopje - Montpellier. Live auf @SkySportDE ??????? #SkyHandball https:?
Werbung
Werbung

Surftipps

Clint Black Album Looking for Christmas wird zum Musical
San Diego kann sich zum Weihnachten auf das Musical "Looking for Christmas" freuen. Während man sich zurzeit eher auf den Hochsommer vorbereitet, l... » mehr

Werbung