Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Sport & Spaß: ARD holt gute Quoten

Mit Wintersport, der Fußball-Bundesliga und einer Unterhaltungs-Show hat Das Erste am Samstagabend richtig gute Reichweiten und Marktanteile eingefahren.

Mit Sport kann man in Deutschland Millionen Menschen unterhalten, das hat man in der ARD am Samstag wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Wie immer sorgte am Vorabend die «Sportschau» für richtig tolle Einschaltquoten. 5,39 Millionen Menschen sahen sich ab 18.30 Uhr die Zusammenfassung der Spiele der Bundesliga an, der Marktanteil lag bei starken 23,9 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen lief es angesichts 1,48 Millionen Zuschauern und 19,2 Prozent ebenfalls richtig rund. Eine halbe Stunde zuvor holte die «Sportschau» 19,2 bzw. 12,9 Prozent Marktanteil.

Doch nicht nur mit Fußball können die Sender gute Quoten erreichen. Jahr für Jahr gelingt das auch mit der Übertragung von Wintersport-Ereignissen, insbesondere den Biathlon-Wettkämpfen. So auch am vergangenen Samstag, als der Biathlon der Damen ab 13.58 Uhr 3,44 Millionen Menschen zum Einschalten brachte. Aufgrund der frühen Uhrzeit wurden tolle 27,8 Prozent Marktanteil bei allen Zuschauern gemessen. Und auch beim jungen Publikum lie es mit 640.000 Zuschauern und 13,2 Prozent sehr gut.

Zur Primetime schickten die Verantwortlichen eine weitere Folge von «Verstehen Sie Spaß?» auf Sendung und auch diese wusste zu überzeugen. 4,94 Millionen Menschen ab drei Jahren führten zu 16,6 Prozent Marktanteil, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden gute 10,7 Prozent gemessen. Die Show mit Guido Cantz lag damit deutlich über den Normalwerten des Senders.

Den Tagesvergleich mit den anderen Sendern muss Das Erste nicht scheuen. Beim Gesamtpublikum verwies man mit 16,3 Prozent die Konkurrenz auf die Plätze. RTL holte 14,7, das ZDF 11,5 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen kam man mit 9,6 Prozent auf Rang drei. Hier musste man sich RTL (19,9 Prozent) sowie ProSieben (9,9 Prozent) geschlagen geben.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
11.12.2011 09:28 Uhr  •  Timo Niemeier Kurz-URL: qmde.de/53744

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Sportschau ­ Bundesliga ­ Biathlon ­ Verstehen Sie Spaß ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

The Art of the Steal - Der Kunstraub

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Torben Hoffmann
RT @Ojweh: Der #FCB führt einfach JEDE Statistik an! RT @fbinjuries: Die Verletzungstabelle der #Bundesliga-Hinrunde http://t.co/132CxtQ7Uk
Johannes Brandl
RT @ORFBreakingNews: Udo #Jürgens starb bei einem Spaziergang an akutem Herzversagen.
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Jersey Boys»

Zum Heimkinostart von Clint Eastwoods Musikdrama «Jersey Boys» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Trisha Yearwood macht die Musik wieder zum Hauptgericht
Die Musikbranche hat in den letzten Jahren einige erdbebenartige Umbrüche durchlebt - das kann man auch von Trisha Yearwood sagen.... » mehr

Werbung