Quotennews

«Navy CIS» macht Sprung nach oben

von
Die Serie holte um 20.15 Uhr die besten Quoten seit August 2011 – und auch «The Mentalist»  lief im Anschluss deutlich stärker als zuletzt.

Jüngst konnte man die Befürchtung haben, der Sat.1-Serien-Sonntag habe etwas seiner Anziehungskraft verloren. Die Krimis «Navy CIS»  und «The Mentalist» liefen zwar weiterhin oberhalb des Senderschnitts, aber waren weit von den Werten entfernt, die sie noch vor ein oder zwei Jahren generierten. Lag «Navy CIS» damals bei weniger als 15 Prozent, so war dies eine Seltenheit. Jüngst hatte sich die Militär-Krimiserie meist bei Werten zwischen zwölf und 14 Prozent eingepenelt.

In dieser Woche nun der Sprung nach oben: Die Folge „Besser spät als nie“ generierte 15,3 Prozent bei den Umworbenen und somit den besten Wert seit August dieses Jahres. Insgesamt schalteten 3,99 Millionen Menschen ab drei Jahren ein. Zuletzt sahen am 20. März 2011 mehr Menschen zu – damals belief sich die Reichweite auf 4,27 Millionen.

Ab 21.15 Uhr holte «The Mentalist»  dann durchschnittlich 14,6 Prozent bei den Werberelevanten. Zum Vergleich: In der Vorwoche waren es 11,7 Prozent, vor zwei Wochen aber 15,1 Prozent. Insgesamt über die gesamte Staffel betrachtet, war die Episode „Hortensien lügen nicht“ aber eine der stärkeren. Bei allen Zuschauern wurden 11,1 Prozent Marktanteil ermittelt, 3,66 Millionen sahen zu.

Stark wie immer präsentierte sich ab 22.15 Uhr der «Criminal Minds»-Block: Die Mutterserie kam mit der Erstausstrahlung „Flammen der Rache“ auf 14,7 Prozent in der Zielgruppe bei insgesamt 2,62 Millionen Zuschauern ab drei Jahren. Der hierzulande sehr stark laufende Ableger «Team Red», der in den Vereinigten Staaten aber nach nur einer Staffel beendet wurde, holte ab 23.15 Uhr dann eine Zielgruppen-Quote in Höhe von 16,2 Prozent. 18,5 Millionen (14,2 %) sahen insgesamt zu. Alles in allem kann Sat.1 mit seinem Sonntagsprogramm (10,4 % Tagesmarktanteil bei den Umworbenen) recht zufrieden sein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/52931
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelOhne «Tatort» hat’s Jauch schwerernächster Artikel«Die neue Hitparade» verliert

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung