TV-News

Chaos um «Big Bang Theory»

von
Die ProSieben-Sitcom wird sechs Episoden vor Staffelfinale in der Primetime abgebrochen. Stattdessen findet die Free-TV-Premiere am Vormittag statt.

Fantastische Einschaltquoten fährt die Comedy-Serie «The Big Bang Theory»  von Chuck Lorre und Bill Prady bei ProSieben ein, dennoch gehen die Programmplaner mit den verbleibenden sechs Episoden der vierten Staffel sehr stiefmütterlich um.

Seit Anfang September strahlt ProSieben dienstags um 22.15 Uhr Doppelfolgen in Erstausstrahlung aus, durch die dieswöchige «TV total»-Pause folgte eine Dreifach-Dosis von «Two and a half Men»  und «The Big Bang Theory». Am Dienstag startete die Sitcom schließlich erst um 22.40 Uhr, die dritte Episode des Abends ging erst um 23.30 Uhr auf Sendung. Zwar waren die Marktanteile noch sehr gut, jedoch wurde das niedrigste Reichweite bei den ab 3-Jährigen und 14- bis 49-Jährigen seit dem 5. Juli 2011 eingefahren.

Am kommenden Dienstag beschert ProSieben seinen Zuschauern noch einmal eine Dreifach-Dosis, danach muss die Erfolgsserie dem weitaus schwächer laufenden «Stromberg»  weichen. Die neue Staffel mit Christoph Maria Herbst wird ab 8. November dienstags um 22.15 Uhr gezeigt, danach folgt «Switch Reloaded» .

Inzwischen hat ProSieben die Wiederholung der vierten «The Big Bang Theory»-Staffel im Vormittagsprogramm gestartet, sodass mit dem Abbruch der Primetime-Ausstrahlung die Erstausstrahlung am Vormittag stattfindet. Fans der Serie müssen also am Freitag, den 4. November, um 12.20 Uhr einschalten. Am Montag darauf ist die Sitcom bereits ab 11.30 Uhr zu sehen, ehe die finalen zwei Folgen am Dienstag, den 8. November 2011, zwischen 12.10 und 13.10 Uhr auf Sendung gehen. Zwar werden die Marktanteile am Vormittag ebenfalls großartig sein, doch verschenkt ProSieben zwei Drittel der 14- bis 49-Jährigen-Reichweite.

Kurz-URL: qmde.de/52863
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTim Allen stabilisiert sichnächster Artikel«Schlüter sieht's»: Neovolution

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung