Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Sommerhit «V» kein Herbsterfolg

Den Quotenerfolg der ersten Staffel können die außerirdischen Besucher nicht wiederholen – der ProSieben-Montag bleibt zunächst ein Sorgenkind.

Mit sensationellen 19,5 Prozent Marktanteil startete die amerikanische Serie «V», die ProSieben im Sommer gleich mit je drei Folgen am Stück zeigte, in Deutschland. Das in den USA von ABC nach zwei Staffeln beendete Format war eine der wenigen US-Serien der jüngeren Vergangenheit, die guten Gewissens wirklich als Hit bezeichnet werden konnten. Auch wenn es im Verlauf der vier Wochen etwas nach unten ging, beim Staffelfinale waren 15,7 Prozent der 14- bis 49-Jährigen dabei. Klar, dass ProSieben die zweite Staffel möglichst schnell anschließen wollte.

Nun in Doppelfolgen ging es auf gleichem Sendeplatz weiter – nur etwas mehr als drei Monate nach dem Ende der ersten Staffel. Aber es stellte sich kein Erfolg ein; überraschenderweise blieb das Format sogar nur knapp über dem Senderschnitt. Gemessen wurden nur 12,2 Prozent Marktanteil – gegenüber dem Staffelfinale von Runde eins also ein Abschlag von deutlichen dreieinhalb Prozentpunkten.

2,11 Millionen Menschen sahen insgesamt zu, hier kam «V» auf gute 6,6 Prozent. Zum Vergleich: Das Staffelfinale interessierte 2,54 Millionen Menschen ab drei Jahren, gemessen wurde damals ein Marktanteil von 8,9 Prozent bei allen. Nicht nur «V» lief am Montag nicht gut, auch das direkt anschließende «Supernatural» blieb ab 22.05 Uhr hinter den Erwartungen zurück.

Die Mystery-Serie fiel auf nur noch 9,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe bei insgesamt 1,30 Millionen Zuschauern ab drei Jahren. Zuletzt lief es Mitte September 2011 schlechter. ProSieben hatte dennoch keinen allzu schlechten Montag; der Daytime sei Dank rettete sich der Kanal auf einen Schnitt von 11,2 Prozent bei den Umworbenen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
11.10.2011 08:49 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/52550

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

V - Die Besucher ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

The Lego Movie

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
2. Platz im Viererbob für Francesco Friedrich beim Weltcup in Calgary. Oskars Melbardis (LET) gewinnt. Maximilian Arndt auf Rang 3. #ssnhd
Sven Töllner
RT @InkaBlumensaat: Ewald Lienen:Habe zuhause viele Spiele des #fcsp gesehen. Manchmal rede ich mit meiner Frau,mal esse ich was,ansonsten ?
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Jersey Boys»

Zum Heimkinostart von Clint Eastwoods Musikdrama «Jersey Boys» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Trisha Yearwood macht die Musik wieder zum Hauptgericht
Die Musikbranche hat in den letzten Jahren einige erdbebenartige Umbrüche durchlebt - das kann man auch von Trisha Yearwood sagen.... » mehr

Werbung