«The Voice»-Coaches komplett

Zu Nena und Xavier Naidoo gesellen sich drei weitere Musiker – zwei davon müssen sich einen Stuhl teilen. Wer «The Voice»  bei ProSieben und Sat.1 sucht…

Die Plätze der Coaches der neuen Casting-Show «The Voice of Germany»  sind gefüllt. Bereits vor Wochen wurde bekannt, dass Nena und Xavier Naidoo an der neuen Sendung mitwirken werden. Das Musikformat startet im Herbst bei ProSieben und in Sat.1. Zwei weitere Plätze waren noch frei – und die werden nun mit gleich drei Musikern gefüllt. Wie das geht? Dritter Coach der Sendung ist Rea Garvey, besser bekannt als Frontman von Reamonn („Supergirl“).

Er sagt: „Das Konzept der Show, das die Stimme - «The Voice» - an Nummer eins setzt, reizt mich total. Es ist ein großer Vorteil, dass wir mit dem Rücken zu den Sängern sitzen: Nichts lenkt uns von ihrer Stimme ab. Wenn ich einen Künstler zum ersten Mal höre, ist für mich die entscheidende Frage: Will ich diese Stimme wieder hören? Das macht für mich den Unterschied zwischen einem guten und einem großartigen Sänger aus."

Den Platz des vierten Coaches teilen sich „The Bosshoss“. Sie sagen: „Seit Jahren fördern wir junge Bands und Künstler. Wir sind überzeugt, dass wir hier eine echte Musikshow unterstützen, bei der es nicht nur um gute Stimmen geht, sondern auch um Persönlichkeit, Authentizität und Charisma. Wir sind keine Juroren, sondern Coaches. Es wird keine Freaks geben, sondern Talente. Dies ist bisher unvergleichlich und gerade deshalb sind wir davon überzeugt, dass wir bei solch einem Format nicht fehlen dürfen."

Die Blind Auditions werden in den kommenden Tagen in Berlin aufgezeichnet. Dabei sitzen die Coaches mit dem Rücken zu den Sängen, bewerten also wirklich nur ihre Stimme. Tickets zur den Blind Auditions gibt es im Internet unter TheVoiceofGermany.de. Ein Sendetermin bei ProSieben und in Sat.1 steht noch nicht fest.

In den USA, wo in Kürze die zweite Staffel der Show startet, sind Adam Levine, Christina Agiulera, Blake Shelton und Cee Lo Green die Coaches. Die deutsche Version wird Stefan Gödde moderieren.

 •  Kurz-URL: qmde.de/51633

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

The Voice ­


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

UEFA Champions League FC Bayern München - Atlético Madrid

Heute • 19:30 Uhr • Sky Sport 3 HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Nächste Runde: Auch vier Tage danach ist das Elfer-Thema um Timo Werner noch aktuell..... #ssnhd https://t.co/nHDTU8Subi
Marco Wiefel
#Roger Schmidt zur augenblicklichen Situation vor dem CLSpiel gegen Monaco: "...Wir sind weit entfernt von einer Depression" #bayer04 #ssnhd
Werbung
Werbung

Surftipps

Vor 80 Jahren erschien The Passing of Jimmie Rodgers von Ernest Tubb
Bluebird veröffentlicht Ernest Tubbs erste Single "The Passing of Jimmie Rodgers". Er war einer der Pioniere der Country Music: Ernest Tubb. Über 3... » mehr

Werbung