Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

RTL-Miniserie schneidet ordentlich ab

Mit der vierstündigen Free-TV-Premiere von «Das Phantom» erzielte der Sender am Samstagabend durchaus ordentliche Quoten. Die Konkurrenz überzeugte einmal mehr mit Asterix.

Leicht fällt es dem Marktführer auch diesmal nicht, sein Sommerprogramm am Samstagabend einigermaßen substanziell und gleichzeitig erfolgreich zu füllen. Oftmals strahlte der Kölner Sender in diesen Wochen nur Wiederholungen von Spielfilmen aus, die bereits als Free-TV-Premiere nicht wirklich zu überzeugen wussten. In dieser Woche wagte man sich jedoch etwas und schickte das kanadische Fantasy-Projekt «Das Phantom» auf Sendung. Die Produktion aus dem Jahre 2009 war ursprünglich als Pilotfolge einer Serie geplant, letztendlich kamen jedoch gerade einmal vier Folgen zusammen. Als zweiteiliger Eventfilm zur besten Sendezeit konnte sie zwar nicht begeistern, aber durchaus zufrieden stellen.

Den ersten Teil sahen sich 2,50 Millionen Menschen an, womit insgesamt ein unterdurchschnittlicher Marktanteil in Höhe von exakt 10,0 Prozent gemessen wurde. In der besonders wichtigen werberelevanten Zielgruppe sah es hingegen deutlich besser aus, die dort erzielten 17,5 Prozent bei 1,54 Millionen bedeuteten hinsichtlich des derzeitigen Monatsschnittsleicht sogar einen überdurchschnittlichen Wert. Ab 22 Uhr ging es dann auch insgesamt etwas bergauf, immerhin 11,8 Prozent aller Fernsehenden ließen sich nun von Ryan Carnes und Co. unterhalten, in der Zielgruppe waren 17,9 Prozent dabei. Die Reichweite ging trotz späterer Sendezeit nur minimal auf 2,48 Millionen zurück.

Zur besten Sendezeit durfte auch Sat.1 mit einer Comicverfilmung mehr als zufrieden sein. Der Realfilm «Asterix bei den Olympischen Spielen» erfreute durchschnittlich 2,02 Millionen Menschen, was beim Gesamtpublikum erwartungsgemäß eher schwache 8,1 Prozent zur Folge hatte. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden hingegen sehr erfreuliche 12,1 Prozent bei 1,07 Millionen Zuschauern erreicht. Der anschließende Abenteuerfilm «El Dorado - Der Sonnentempel» trübte die Freude leicht, mit insgesamt 0,98 Millionen Zuschauern und Marktanteilen von 6,5 Prozent beim Gesamtpublikum sowie 8,7 Prozent in der Zielgruppe konnte man nicht mehr zufrieden sein.

14.08.2011 09:32 Uhr  •  Manuel Nunez Sanchez Kurz-URL: qmde.de/51422

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Das Phantom ­ Asterix bei den Olympischen Spielen ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Deutschland
RT @JEAllg: Fifty people from @SkyDeutschland to congratulate on your 50th #birthday, @RalphFuerther! All the best! http://t.co/82VKYVQFY7
Sky Sport Austria
RT @FKAustriaWien: Kadernews: Peter Michorl unterschreibt bis 2016 (+ Option) und wird an @lasklinz verliehen #inundaut #faklive
Werbung

Umfrage

Heino kommt in die «DSDS»-Jury! Ihre Meinung?

Endlich, find ich toll!

Furchtbar!

Egal, nur Dieter Bohlen hat das Sagen!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung