TV-News

SyFy zeigt vierte «True Blood»-Staffel im Februar

von
Der deutsche Bezahlsender hat bereits frühzeitig einen Starttermin genannt. Serien-Darsteller Joe Manganiello besucht derweil zu Promo-Zwecken München.

Bereits frühzeitig ist der Starttermin für die vierte Staffel der US-Serie «True Blood» beim deutschen Pay-TV-Kanal SyFy bekannt. Neue Folgen der Vampirserie gibt es in Deutschland ab Februar 2012 zu sehen, die dann auf dem Bezahlsender ihre Deutschlandpremiere feiern. In den USA war die vierte Staffel von «True Blood» Ende Juni 2011 auf dem Pay-TV-Sender HBO gestartet. Der Kanal verlängerte kürzlich den Vertrag mit Showrunner Alan Ball, eine fünfte Staffel von «True Blood» ist also so gut wie sicher.

In den USA konnte sich die Vampirserie zur Premiere über Zuschauerzuwachs freuen: Insgesamt 5,42 Millionen Zuschauer schalteten ein, was das bislang beste Ergebnis für «True Blood» bei HBO darstellte. Im Auftrag von Sky und Syfy wird einer der Hauptdarsteller Anfang der kommenden Woche zu Promo-Zwecken München besuchen.

Joe Manganiello, der in «True Blood» den Werwolf Alcide spielt, ist am 8. und 9. August zu in der bayerischen Landeshauptstadt zu Gast. Bei einem exklusiven „Red Carpet“-Event werden vorab neue Folgen der vierten Staffel vorgestellt. Der 34-jährige Schauspieler Manganiello ist bekannt aus «How I Met Your Mother» und den «Spider-Man»-Filmen.

Kurz-URL: qmde.de/51183
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEntertain nun ohne kabel eins classics und Sat.1 Comedynächster ArtikelGerold Hug kehrt auf SWR3-Chefposten zurück

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hannah Montana Prequel
Billy Ray Cyrus spricht über eine mögliches Hannah Montana Prequel. Die Fernsehserie "Hannah Montana" gehört zu den erfolgreichsten Disney-Fernsehs... » mehr

Werbung