Quotennews

RTL-Freitag legt massiv zu

von
Mario Barth hat sich mit seiner Show um 21.15 Uhr deutlich steigern können. Und auch für Sonja Zietlow lief es mit «Die 10…» viel besser als in den vergangenen Wochen.

Totgesagte leben länger: In den vergangenen Wochen wurde besonders viel über die schwachen Quoten von «Willkommen bei Mario Barth»  am RTL-Freitag berichtet. Und auch für Sonja Zietlows Ranking-Show «Die 10…» lief es in jüngster Vergangenheit nicht immer gut. Doch gerade Zietlow konnte am Freitag massiv zulegen, etliche Zuschauer interessierten sich für «Die 10 ungewöhnlichsten Schönheits-Schocker» – der Marktanteil lag deutlich über Normalniveau.

Insgesamt schalteten im Schnitt 3,51 Millionen Menschen ein, der Marktanteil bei den Zuschauern ab drei Jahren lag bei überzeugenden 14,2 Prozent. Beim jungen Publikum brachte es Zietlow auf 1,85 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer sowie 22,8 Prozent. Damit konnte sich das Format massiv steigern. Die drei Ausgaben zuvor lagen nämlich lediglich bei Marktanteilen zwischen 15,6 und 17,9 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe. Außerdem reichte es für die Sendung am Freitag zum Tagessieg.

Diese deutliche Steigerung der Zuschauerzahlen verhalf im Anschluss auch «Willkommen bei Mario Barth» zu einem neuen Bestwert der neuen Folgen. 2,64 Millionen Gesamtzuschauer entsprachen ab 21.15 Uhr 10,3 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen sah es da schon besser aus. 1,64 Millionen Menschen in diesem Alter bescherten RTL einen Marktanteil von 17,8 Prozent. Die Comedy-Sendung erreichte in den vergangenen Wochen nie mehr als 14,0 Prozent.

Das Live-Programm von Johann König kam dann allerdings ab 22.30 Uhr doch noch unter die Räder. Mit 1,71 Millionen Zuschauern konnte der Kölner Sender nur 9,3 Prozent Marktanteil bei allen Zusehern generieren. Auch beim jungen Publikum sah es mit 14,0 Prozent nicht besonders gut aus. Mit einem Tagesmarktanteil von 17,6 Prozent lag RTL am Freitag deutlich vor den Kollegen von Sat.1 und ProSieben, die auf 10,8 und 10,6 Prozent kamen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/50689
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPodcast: Joko und Klaas bei ZDFneonächster Artikel«Wochenshow» endet knapp unter Senderschnitt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung