Quotennews

Über drei Millionen Zuschauer wollten «Endlich Sex!»

Über drei Millionen Zuschauer wollten <B>«Endlich Sex!»</B> Nach dem Erfolg von «Das allerbeste Stück» vergangener Woche erzielte ProSieben gestern Abend erneut Top-Quoten mit seinem Donnerstags-Movie, der turbulenten Komödie «Endlich Sex!»: Über drei Millionen Zuschauer wollten Jasmin Schwiers, Christian Blümel und Rocksänger Gil Ofarim in seinem TV-Debüt sehen. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielte die von Klaus Knoesel inszenierte Komödie 18,3 Prozent. Bei den 14- bis 29-Jährigen ließ «Endlich Sex!» mit 30,3 Prozent Marktanteil die Konkurrenz hinter sich und verhalf ProSieben mit 20,7 Prozent Marktanteil (RTL: 16,1 % MA, Sat.1: 9,9 % MA, ARD: 4,6 % MA, ZDF: 1,3 % MA) zur Tagesmarktführerschaft in der jungen Zielgruppe.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/4955
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAlle Infos über den Dienstagabendnächster ArtikelKeine Bundesliga bei ProSiebenSat.1
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung