TV-News

Auch 2012: ARD und Raab suchen «ESC»-Kandidat

von
Ein Nachfolger-Kandidat für Lena Meyer-Landrut soll im nächsten Jahr nach dem Vorbild von «Unser Star für Oslo» gesucht werden.

Nach dem Vorbild von «Unser Star für Oslo» planen das Erste und ProSieben auch 2012 eine neue Show, in der der deutsche Kandidat für den «Eurovision Song Contest» ermittelt wird. „Das Konzept ist viel zu wertvoll, um es wieder aufzugeben", sagte der ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. Auch in den Folgejahren scheint eine Zusammenarbeit der Sender möglich.

„Wir wollen es schaffen, dass der «ESC» zu einem Schaufenster für ernstzunehmende Popmusik wird“, sagte Schreiber, der für den Wettbewerb in Düsseldorf verantwortlich ist. Das «ESC»-Finale findet am 14. Mai in der NRW-Landeshauptstadt statt. Lena Meyer-Landrut, die Raab 2009 in der Castingshow «Unser Star für Oslo» entdeckte und auf Anhieb den Titel nach Deutschland holte, will dort ihren «Eurovision»-Triumph, den sie damals mit dem Lied „Satellite“ erlangte, nun mit „Taken By A Stranger“ verteidigen.

Dass Lena Meyer-Landrut im nächsten Jahr zum dritten Mal beim «Eurovision Song Contest»  antreten würde, hatte ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber kürzlich verneint. „Lena im «ESC» forever, das wollte ich niemandem zumuten, auch Lena nicht“, sagt er im FAZ-Interview. Man wolle einen „klaren Strich“ ziehen, so der derzeitige Stand der Dinge. Ein gutes Abschneiden von Lena in Düsseldorf hält Schreiber für möglich: „Es gilt der Satz, der in Oslo richtig war: Top Ten ist gut. Mein Anspruch: Wir treten nicht an, um zu verlieren“, ließ er verlauten.

Auch in diesem Jahr hatte man Lenas Song für den Wettbewerb in Düsseldorf im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts von ARD und ProSieben gecastet. Die ebenfalls von Brainpool produzierte Sendung «Unser Song für Deutschland» hatte allerdings ein geringeres Zuschauerinteresse erfahren als noch «Unser Star für Oslo» ein Jahr zuvor. Lena Meyer-Landrut ist aber bestens vorbereitet: Vor kurzem beendete sie ihre Live-Tournee in der Kölner Lanxess-Arena. Über 8.000 Zuschauer bescherten ihr ein buntes Abschluss-Konzert und eine gelungene Generalprobe: Die Arena sang begeistert mit.

Kurz-URL: qmde.de/49450
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«ZDFzoom»: Jünger, aktueller, nähernächster ArtikelDie Kritiker: «Das Duo: Tödliche Nähe»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
MOTORSPORT Update: Flörschs elfstündige OP ''positiv verlaufen'': https://t.co/zpOfD5XkRn #SkyF1 https://t.co/8lRt8ns4qd
Sandra Baumgartner
RT @SophiaFloersch: Aktuelle Zwischeninfo: Das Ärzte-Team arbeitet bewusst langsam, um Risiken zu vermeiden. Der bisherige OP-Verlauf sei g?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung