Die Quotenmeter-TV-News werden präsentiert von

«Verbotene Liebe» holt Paar der ersten Stunde zurück

Nicht nur in Düsseldorf, sondern auch auf der Ferieninsel spielen die XL-Folgen der ARD-Soap künftig. Die Macher orientieren sich nun an den Anfängen.

Bereits in der vergangenen Woche sickerten erste Details durch: Für die neuen XL-Folgen der Soap «Verbotene Liebe» dreht Grundy Ufa auch auf Mallorca. Ab Juni wird «Verbotene Liebe» auch den Sendeplatz des «Marienhof» einnehmen und ab dann 50 Minuten täglich dauern. Die Geschichten der Daily spielen ab Sommer nicht mehr nur in Düsseldorf, sondern auch im 17. Bundesland Deutschlands – auf Mallorca. Gedreht wird auf einer Finca im Südosten der Insel. „Die «Verbotene Liebe» schärft ihr Profil und kehrt zu ihren emotionalen Ursprüngen zurück. Damit bleibt sie sich treu und für die Fernsehzuschauer unverwechselbar. Diese Daily setzt voll auf Herz“, sagt Das Erste-Programmdirekor Volker Herres.

In der Tat haben sich die Macher an die Anfangszeit der Soap erinnert: Sie holen die zwei Figuren zurück, die zu Beginn das zentrale Thema der Seifenoper waren: In den ersten 500 Folgen rangen Jan und Julia um ihre verbotene Liebe. Die Figuren werden ab Sommer von Nina Bott («GZSZ») und Hubertus Grimm («Wege zum Glück») gespielt. Unter der Mittelmeersonne sollen die Gefühle der beiden Geschwister neu aufblühen, heißt es in einer am Montag veröffentlichten Mitteilung. Denn: Die damals so Verliebten haben sich jahrelang nicht mehr gesehen. Auf Mallorca begegnen sie sich wieder - und spüren erneut, dass Gefühle stärker sind als das Gesetz und der Verstand.

Ebenfalls zurück im Cast von «Verbotene Liebe» ist Isa Jank, die über lange Zeit hinweg das Serienbiest Clarissa von Anstetten verkörpert hat. „Ich freue mich, dass es gelungen ist, mit Isa Jank als Clarissa das deutsche Serienbiest par excellence zurückzuholen", so Elke Kimmlinger, Executive Producer der Serie. Jank wirkte - wie auch Hubertus Grimm - vor einiger Zeit in dem ZDF-Format «Wege zum Glück» mit. Vor zehn Jahren verschwand die Figur Clarissa nach einem Flugzeugabsturz, sie kam dabei aber nicht ums Leben, sondern saß seitdem unschuldig in einem südamerikanischen Gefängnis. „Mich hat mit der Rolle der Clarissa immer eine besondere Intensität verbunden, weil ich sie nicht nur viele Jahre lang gespielt habe, sondern auch, weil sie so facettenreich ist“, sagt Schauspielerin Isa Jank. „Jetzt, nach der Zeit, in der Clarissa zu Unrecht im Gefängnis saß, kommt eine veränderte Frau zurück. Für eine Schauspielerin ist es eine schöne Herausforderung, diese Wandlung spielen zu können."

Für das Produktionsteam ist die Ausweitung der Sendezeit derweil eine enorme Herausforderung. Der Studiodreh wird von vier auf fünf Drehtage die Woche und der Außendreh von drei auf vier Tage die Woche erhöht. Hinzu kommt die neue Geschichte auf Mallorca – welchen Anteil in den Folgen diese einnehmen wird, ist derzeit noch unklar. „Deshalb hieß es schon im Vorfeld für die Autoren: mehr Geschichten, mehr Kreativität und Spannung, damit man dem hohen Erzähltempo gerecht wird. Und natürlich auch, damit die Zuschauer noch mehr Spaß an ihrer täglichen Dosis «Verbotene Liebe» haben," erläutert Rainer Wemcken, Geschäftsführer von Grundy Ufa.

28.03.2011 11:12 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/48640

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Verbotene Liebe ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

The Paperboy

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema +24


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Tanja Bauer
RT @HeikePyschny: @Sky_Tanja Besser ist es :-) Immer das gleiche in Spa :-)
Sandra Baumgartner
RT @Sky_NoahP: Zurück aus dem Sommerschlaf: 18Uhr F1Countdown bei #ssnhd. @Sky_SandraB im LiveInt mit @ToroRossoSpy Boss Franz Tost zu @Max?
Werbung

Umfrage

Superheldenflut im Kino: Bis 2020 sollen mehr als zwei Dutzend Comicadaptionen starten. Eure Meinung dazu?

Das find ich super. Es dürfen gerne auch mehr werden!

Joah, das ist gerade noch im Rahmen.

Ich bin zwar Fan, sorge mich aber, dass Hollywood den Rahmen überspannt.

Oh nein, bloß nicht. Das ist viel zu viel!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung