TV-News

Wolfgang und Anneliese feiern Frühlingsfest im Mai

von
Das Volksmusik-Duo, das von Bastian Pastewka und Anke Engelke verkörpert wird, kehrt zurück auf den Bildschirm. Und zu Gast ist „The Hoff“ persönlich.

Frühlingsfest statt Weihnachtsgala: Das Duo Wolfgang und Anneliese Funzfichler kehrt auf den Bildschirm zurück. Mit dem Titel «Fröhlicher Frühling» präsentieren die beiden von Bastian Pastewka und Anke Engelke verkörperten Volksmusikanten am Freitag, 13. Mai 2011, um 20.15 Uhr eine nächste große Show, bei der durchaus auch gelacht werden darf. Zudem schlüpfen die beiden Comedians in ihre weiteren bewährten Rollen und haben sogar einen Star-Gast, der sich angekündigt hat. David Hasselhoff will bei «Fröhlicher Frühling» vorbei schauen.

Den Zwei-Jahres-Rhythmus hält man bei. Erstmals präsentierten Anke Engelke und Bastian Pastewka in den Rollen des Volksmusik-Duos Wolfgang und Anneliese Funzfichler, die auch eine Parodie auf die bekannte Volksmusiker Marianne und Michael darstellen, im Jahr 2007 die erste große Weihnachtsgala. Nach großem Erfolg wurde die Sendung «Fröhliche Weihnachten»  erneut im Dezember gesendet. Im letzten Jahr hatte die Parodie auf die Weihnachtsgalas der Volkmusik pausiert. Nun ist das preisgekrönte Duo zurück – mit einer Frühlings-Show, die sich auf das «Frühlingsfest der Volksmusik» einschießen wird.

Für ihre beiden «Fröhliche Weihnachten»-Sendungen erhielten Bastian Pastewka und Anke Engelke zweimal den Deutschen Comedypreis, den sie als Wolfgang und Anneliese Funzfichler 2009 sogar moderieren durften. Außerdem bekamen sie den Adolf-Grimme-Preis. Auch in «Fröhlicher Frühling» werden Bastian Pastewka und Anke Engelke beinahe die komplette Sendung selbst stemmen. Denn sie spielen nicht nur die beiden Volksmusik-Moderatoren, sondern auch alle anderen Gäste und produzieren in ihren Paraderollen, unter anderem aus «Wochenshow»-Zeiten, auch die Einspieler, was das Format für die beiden Comedians eben auch so aufwändig macht. Produziert hatte Brainpool die Sendungen, die im Phantasialand in Brühl bei Köln aufgezeichnet wurden.

Doch der Aufwand lohnt sich. In «Fröhlicher Frühling» schlüpfen Anke Engelke und Bastian Pastewka beispielsweise in die Rollen ihrer Gäste, die unter anderem Andrea Berg, Semino Rossi, die Flippers und Tina Turner heißen, aber auch eine Pilz-Expertin namens Dr. Verena Bach-Düssel oder auch die Kunstfigur Ottmar Zittlau, die Bastian Pastewka geschaffen hat, gehören dazu. Hinzu kommen aber auch zwei Gäste, die vollkommen echt sind: Der „schnellste Magier der Welt“ Hans Klok und US-Schauspieler und –Sänger David Hasselhoff haben sich angekündigt.

Kurz-URL: qmde.de/48560
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJetzt frühmorgens: «We are Family» taucht wieder aufnächster ArtikelNachjustiert: Viel Neues bei «Hand aufs Herz»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung