Die Quotenmeter-Quotennews werden präsentiert von

Dschungel-Quoten vermissen Sarah K.

Weiterhin ein Quotenrenner von RTL, ist die Dschungel-Show von Rekorden inzwischen entfernt. «Countdown» machte seine Sache gut, «Cobra 11» überraschte.

Einen guten Donnerstagabend erlebte der private Sender RTL: Allen voran überraschten Wiederholungen der Action-Serie «Alarm für Cobra 11» mit sehr starken Quoten. Eine alte Folge kam ab 20.15 Uhr auf durchschnittlich 20,1 Prozent Marktanteil bei insgesamt 4,43 Millionen Zuschauern ab drei Jahren. Auch im Anschluss sahen die Quoten der filmpool-Produktion «Countdown» (Foto) recht gut aus. Die dritte neue Episode dieses Jahres holte im Schnitt 18,1 Prozent Marktanteil. Sie lief also besser als die Premiere vor zwei Wochen, die nur auf 15,1 Prozent kam, konnte allerdings das Niveau der Vorwoche (19,6 %) nicht halten. RTL dürfte mit den erreichten Werten in dieser Woche aber zufrieden sein.

Insgesamt schalteten im Schnitt 4,31 Millionen Menschen ab drei Jahren ein. Nur drei Erstausstrahlungen holten in der Laufzeit des Krimiformats höhere Reichweiten. Kämpfen musste das Format beispielsweise gegen das starke Sat.1, das zwischen 20.15 und 22.15 Uhr auch Marktführer in der Zielgruppe war. Dann kam jedoch eine neue Folge von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» und das Zepter wurde von RTL übernommen.

Ein wenig fehlt Sarah K. den Quoten schon – seit sie ausgezogen ist, gingen die Werte wieder auf Normal-Niveau zurück. Damit kann der Kölner Sender RTL aber mehr als zufrieden sein; denn Normalniveau heißt bei Staffel fünf immer noch „deutlich besser als bei den Vorgängerstaffeln“. Am Donnerstag kam die Live-Sendung auf 40,5 Prozent Marktanteil. 4,59 Millionen Werberelevante sahen zu, der Dschungel war in dieser Altersklasse erneut die mit Abstand meistgesehene Sendung. Insgesamt schalteten 7,52 Millionen Menschen ab drei Jahren ein – rund 170.000 weniger als am Vortag. Vom Dschungel profitierte im Anschluss auch eine Wiederholung von «CSI», die bei den Umworbenen starke 28,5 Prozent erreichte. Mit durchschnittlich 25,9 Prozent Tagesmarktanteil deklassierte RTL einmal mehr die gesamte Konkurrenz.

28.01.2011 09:29 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/47366

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Countdown ­ Ich bin ein Star ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Masters of Sex, Parallax

Heute • 21:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Jurek Rohrberg
#fcsp Im Hintergrund wird schon am #Vrabec Nachfolger gebastelt: #Büskens oder #Meggle - Meggi wäre die günstigere+einfachste Lösung #SSNHD
Dirk g. Schlarmann
RT @VfLBochum1848eV: Freitag, 18 Uhr: #meinVfL gastiert bei Bochums Fair-Play-Pokalsieger TuS Querenberg: http://t.co/R7FsW9D97E
Werbung

Umfrage

Heino kommt in die «DSDS»-Jury! Ihre Meinung?

Endlich, find ich toll!

Furchtbar!

Egal, nur Dieter Bohlen hat das Sagen!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Carrie Underwood ist schwanger
Die Amerikaner konnten sich am gestrigen Tag der Arbeit ein schönes Wortspiel leisten, denn im amerikanischen heißt der Tag "Labor Day". Gleichzeiti... » mehr

Werbung