Quotennews

Starke Quoten, aber keine Rekorde im Dschungel

von
Der recht schwach laufende Film «Miss Undercover»  verhinderte, dass «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!»  seine Rekordjagd fortsetzt.

Es war wieder ein Wochenende der Rekorde für die RTL-Show «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!». Die Quoten lagen stets bei mehr als 40 Prozent in der Zielgruppe, am Freitagabend holte die Sendung gar mehr als 45 Prozent. Diese Rekordhöhen erreichte die Sonntagsausgabe, die ab 22.20 Uhr in die deutschen Wohnzimmer kam, nun nicht mehr. Dies lag allerdings auch daran, dass sich RTL ab 20.15 Uhr nicht so stark präsentierte wie in den Tagen zuvor.

Die Wiederholung des Spielfilms «Miss Undercover» kam in der Zielgruppe auf mäßige 15,2 Prozent Marktanteil, insgesamt kam die US-Produktion gar nur auf 3,53 Millionen Zuseher ab drei Jahren und einen damit verbundenen einstelligen Marktanteil in Höhe von 9,6 Prozent.

So ist es doch eine großartige Leistung, dass «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!»  die Reichweite mehr als verdoppelt hat. Das von Sonja Zietlow und Dirk Bach moderierte Format erreichte im Schnitt 7,09 Millionen Bundesbürger ab drei Jahren und sicherte sich bei allen Zuschauern überragende 26,8 Prozent Marktanteil. Auch in der für die Werbekunden wichtigen Zielgruppe lief es einmal mehr wie geschmiert. 4,56 Millionen Menschen zwischen 14 und 49 Jahren schalteten ein – kein anderes TV-Format hatte am Sonntag auch nur annähernd so viele.

Gemessen wurden sehr starke 37,8 Prozent. Weil in der Daytime aber anders als unter der Woche keine Rekordwerte zu erzielen waren, kletterte der Tagesmarktanteil des Kölner Kanals nicht auf Rekordhöhen. Mit 17,3 Prozent in der Zielgruppe hatte RTL dennoch die Nase vorn. ProSieben erreichte im Schnitt 12,9 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/47253
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tatort» gewinnt den Sonntagabendnächster Artikel«Worst Week» & «Mentalist»: Aufwärts

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dominik Böhner
RT @siegstyle: Könnte die @BILD mal recherchieren, wer hinter dieser Aktion steckt? Das war offene Propaganda für offene Grenzen. Damit wur?
Marc Hindelang
Wie herrlich man das ergänzen kann... 1982: Schumacher/Battiston - Valdir Perez/Paulo Rossi 1986: Frankreich/Brasil? https://t.co/fEjJ90MSlW
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Animal Kingdom» - Staffel 1

Zum Verkaufsstart der hochgelobten Thriller-Serie «Animal Kingdom» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Charles Esten auf einen Sprung in Hamburg
Heißes Konzert von Charles Esten. Nach Clare Bowen kam am 14. Juni 2018 mit Charles Esten der zweite Country Music-Star der beliebten Serie "Nashvi... » mehr

Werbung