Nickelodeon zeigt neues Natur-Quiz «Team Planet»

Im März startet der Kindersender seine erste eigene Quizshow. Darin soll die Erde, ihre Tiere und Natur auf spielerische Art und Weise entdeckt werden.

Am 6. März bringt Nickelodeon eine neue Eigenproduktion an den Start: In der neuen Quizshow «Team Planet»  soll bei Kindern spielerisch ein Bewusstsein für Natur, Tiere und Umwelt geschaffen werden. Jeweils sonntags um 16.45 Uhr zeigt Nickelodeon zunächst 13 Ausgaben des Formats, welches von Noah Matheis moderiert wird.

Und so funktioniert die Show: Aus einem virtuellen Raumschiff werden in jeder Show drei Teams mit je zwei Spielern in eine Spieleprüfung geschickt. Sie müssen möglichst viel Wissen über die Erde beweisen und entdecken dabei pro Runde aus der Ferne einen neuen Kontinent. Das Team, das am Ende die meisten Fragen richtig beantwortet hat, spielt im Finalspiel um die Hauptpreise.

Die erspielten Gesamtpunkte der Sendung werden zusammengerechnet und als Geldwert für ein Tigerschutzprojekt an „Young Panda“, das Kinderprogramm des WWF Deutschland, gespendet. «Team Planet»  wird in Zusammenarbeit mit der niederländischen Produktionsfirma FourOne.Media BV hergestellt und wird sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ausgestrahlt.

22.01.2011 10:26 Uhr  •  Daniel Sallhoff Kurz-URL: qmde.de/47228

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Nickelodeon ­ Team Planet ­


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Mom's Night Out

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Die @GuessingKnights setzen sich gegen @wbcbasketball mit 90-61 durch und holen sich ihren ersten Cuptitel: http://t.co/hHclylYRNC #SkyABL
Werbung
Werbung

Surftipps

Irgendwie ein Jubiläum - New Country und sein bedeutungsvoller Einfluss auf die (deutsche) Musikgeschichte
Wann genau die Epoche nun einzuordnen ist, darüber lässt sich fachsimpeln. Irgendwann Mitte/Ende der 1980er Jahre jedenfalls trug es sich zu, dass sic... » mehr

Werbung