TV-News

Patané soll «Sturm der Liebe» wieder pushen

von
Staffel zwei war die bisher erfolgreichste der ARD-Telenovela. Der männliche Hauptpart dieser kehrt in Runde sechs als Love Interest zurück.

Einen ungewöhnlichen Weg geht man bei der ARD-Telenovela «Sturm der Liebe» : Ab Juli holt man Lorenzo Patané zurück an den Fürstenhof. Der Schauspieler wirkte in der Serie von Folge eins an mit, wurde in der zweiten Staffel dann Love Interest. In der Serie verließ die Figur Robert Saalfeld den Fürstenhof nach der Hochzeit mit Miriam (gespielt von Inez Björg David, Foto). Die zweite Staffel mit dem Paar Miriam und Robert war die erfolgreichste der Seriengeschichte. 28,4 Prozent Marktanteil erreichten die 205 Folgen, in denen die Liebesgeschichte erzählt wurde. Seitdem gehen die Werte jedoch nach unten: Staffel drei holte 25,4 Prozent, Staffel vier verbesserte sich auf 26,4 Prozent. In Staffel fünf wird aktuell eine Romeo & Julia-Geschichte erzählt, für die sich durchschnittlich aber nur 24,1 Prozent der Zuschauer ab drei Jahren interessieren.

Diesen Abwärtstrend will man beim «Sturm der Liebe» nun stoppen. Die Quoten sollen weiterhin auf diesem äußerst hohen Niveau stabil bleiben. Um dies zu erreichen, geht man allerdings einen äußerst mutigen Weg. Zum zweiten Mal in der deutschen Telenovela-Geschichte wird eine männliche Serienfigur zum zweiten Mal Love Interest. Heißt: Die Liebesgeschichte aus Staffel zwei findet letztlich doch kein gutes Ende. Bei «Rote Rosen»  geht man in der aktuellen Staffel einen ähnlichen Weg.

In der Serie verliert Robert seine Ehefrau – sie stirbt nach der Geburt des gemeinsamen Kindes. In der sechsten Staffel wollen die Autoren rund um Dr. Peter Süß die Geschichte um den trauernden Robert Saalfeld erzählen. Weibliche Hauptfigur wird die kürzlich eingestiegene Eva, die von der ehemaligen «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Darstellerin Uta Kargel verkörpert wird.

Die aktuellen Hauptfiguren, Sandra und Lukas, gespielt von Sarah Stork und Wolfgang Cerny, haben ihren letzten Auftritt in der ARD-Daily übrigens am 5. August 2010. Sie verlassen den Fürstenhof somit in Folge 1117. Die Geschichte der beiden wurde somit in 203 Folgen erzählt.

Kurz-URL: qmde.de/42814
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWM-Tippspiel: Donnerstag, 24. Juni 2010nächster ArtikelSat.1 startet Kampagne mit Kylie Minogue

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung