US-Fernsehen

Cynthia Watros bei «House»

von
Watros, bekannt durch die Rolle der Libby in «Lost», wird dem Princeton-Plainsboro Teaching Hospital einen Besuch abstatten, allerdings nicht als Patientin.

Während ihre Figur Libby sowie deren Liebesbeziehung im Rahmen der zweiten Staffel «Lost» mit einem keineswegs angenehmem Ende zu kämpfen hatte, so wird Cynthia Watros' künftiges Engament in der Serie «House» zwar mutmaßlich von größerem Erfolg gekrönt sein, jedoch gleichermaßen für Aufregung sorgen. Die 42-jährige Schauspielerin wird hierbei ebenfalls Part einer Romanze sein – Allerdings handelt es sich bei dem Gegenüber nicht um den mürrischen Protagonisten Gregory, sondern dessen besten Freund Wilson.

Es ist kein Geheimnis, dass die Rolle des Wilson, poträtiert von Robert Sean Leonard, ein aufregendes Liebesleben hinter sich gebracht hat: Insgesamt drei Ex-Frauen hat er aufzuweisen. Watros, die im Jahre 1998 für ihre Darstellung der intriganten Annie Dutton in der Soap-Opera «Guiding Light» einen Daytime Emmy Award erhielt, wird die erste Ehefrau des Onkologen charakterisieren. Die ehemalige Bindung scheiterte, doch offensichtlich scheinen sich alte Gefühle ihren Weg in die Herzen der beiden zu bahnen. Es handelt sich um einen Handlungsbogen, der sich übere mehrere Episoden erstreckt. Für Wilson ist es die erste Affäre seit dem Tod Ambers, der nun etwa zwei Jahre zurückliegt.

Aus Sicht der Einschaltquoten hatte «House» in der Vergangenheit zunehmend an Gewicht verloren, stoppte den Abwärtstrend jedoch in der vergangenen Woche vorerst. Mit 14,21 Millionen Zuschauern kann FOX inzwischen recht zufrieden sein, an frühere Bestwerte schließt man ohnehin nicht mehr an.

Mehr zum Thema... Dr. House Guiding Light House Lost
Kurz-URL: qmde.de/40018
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Fight Club» räumt bei kabel eins abnächster ArtikelCBS entlässt News-Mitarbeiter

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung