Primetime-Check

Donnerstag, 28. Januar 2010

von
Wie schnitt der Sat.1-Spielfilm «Wo ist Fred?»  ab? Konnten die «Model-WG» sowie «Jana Ina und Giovanni» auf ProSieben zufriedenstellende Werte einfahren? Konnte «Lost» auf kabel eins an Zuschauergunst gewinnen?

Das «Starquiz mit Jörg Pilawa» hatte am Donnerstagabend die größte Reichweite, stand aber nicht alleine in der Zuschauergunst. 5,73 Millionen Bundesbürger verfolgten die Quiz-Sendung mit Jörg Pilawa. Das brachte dem Ersten hervorragende 17,9 Prozent Marktanteil im Gesamtpublikum. Doch auch der «Bergdoktor» lockte ähnlich viele Zuschauer an. Hier waren es insgesamt 5,58 Millionen Menschen, die sich für die Serie begeistern konnten. 16,5 Prozent Marktanteil der Zuschauer ab drei Jahren wurden zu Grunde gelegt. Darauf ließ sich auch im nachfolgenden Programm aufbauen. Doch die «ZDF.reporter» informierten nur noch 2,88 Millionen Zuschauer um 21 Uhr. Der Marktanteil aller Zuseher sank hier auf 8,7 Prozent ab. Etwas besser erging es da schon wieder dem «heute-journal», das wieder auf 9,0 Prozent Marktanteil des Gesamtpublikums kam. 2,71 Millionen Zuschauer fand die Nachrichtensendung um 21.45 Uhr.

Durch die Konkurrenz der beiden öffentlich-rechtlichen Sender hatten es die RTL-Serien am Donnerstag zumindest bei allen Zuschauern nicht leicht. Am Besten schnitt hier «Countdown» ab, das mit 4,50 Millionen Bundesbürgern noch eine große Reichweite hatte. Mit den 14,2 Prozent Marktanteil der Zuseher ab drei Jahren hatte der Kölner Sender aber im Vergleich zu ARD und ZDF das Nachsehen. Dafür war man in der Zielgruppe ganz vorne: 2,50 Millionen der 14- bis 49-Jährigen hatten «Countdown»  eingeschaltet. Mit 18,1 Prozent Marktanteil der Jungen übernahm RTL in dieser Kategorie die Pole-Position. Überraschend konnte aber auch VOX auftrumpfen. Der Spielfilm «Van Helsing» hatte starke 17,9 Prozent Marktanteil der Werberelevanten erzielt. Das Tochterunternehmen der Mediengruppe macht Marktführer RTL zusätzlich das Leben schwer. Insgesamt 3,12 Millionen Zuschauer hatte VOX, davon 2,30 Millionen junge Menschen. So hatte der Film des kleinen Senders gar bessere Einschaltquoten als «Alarm für Cobra 11», das nur auf 16,7 Prozent Marktanteil der 14- bis 49-Jährigen kam. Die Actionserie sahen insgesamt 3,98 Millionen Zuschauer.

Zufrieden konnte Sat.1 mit dem Ergebnis von «Wo ist Fred?» sein. Der Spielfilm mit Til Schweiger und Christoph Maria Herbst kam auf 2,57 Millionen Zuschauer insgesamt, ordentliche 12,7 Prozent Marktanteil wurden gemessen. Auch die «Model-WG» auf ProSieben konnte zufriedenstellende Werte in der Zielgruppe verzeichnen. 12,3 Prozent Marktanteil der jungen Zuschauer konnten sich sehen lassen, insgesamt hatten 2,02 Millionen Menschen zugesehen. Enttäuscht hatte aber im Anschluss einmal mehr «Jana Ina und Giovanni – Pizza, Pasta und Amore», das nur auf magere 8,8 Prozent Marktanteil der begehrten Zielgruppe kam. «Law & Order» auf RTL II hatte mit 7,6 Prozent Marktanteil der 14- bis 49-jährigen Zuseher gewohnte Marktwerte eingefahren. Der anschließende «Frauentausch»  verzeichnete gar 7,9 Prozent Marktanteil. 1,85 bzw. 1,40 Millionen Zuschauer hatte RTL II insgesamt. kabel eins bereitet sein Serien-Donnerstag weiterhin Sorgen. «Primeval» kam um 20.15 Uhr nur auf 680.000 Zuschauer und magere 3,3 Prozent Marktanteil der Werberelevanten. Zwei Folgen von «Lost» schnitten ein wenig besser ab, lagen aber weiter unter Senderschnitt: 3,6 und 4,9 Prozent Marktanteil verbuchte die US-Serie bei kabel eins.0,65 bzw. 0,69 Millionen Zuschauer hatten eingeschaltet.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/39901
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kerner» weiter im Aufwindnächster Artikelkabel eins: Mystery ersäuft im Quotensumpf

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung