TV-News

RTL II hat Sendetermin für «Stargate Universe»

von
Robert Carlyle spielt in dem Ableger der Sci-Fi-Serie «Stargate»  den Hauptpart. Der Münchner Sender RTL II wird 2010 die ersten 20 Episoden ausstrahlen.

Lange müssen sich die Fans der Serie «Stargate» nicht mehr gedulden: Wir bereits bekannt war, wird RTL II den zweiten Ableger «Stargate Universe» im kommenden Jahr ausstrahlen. Inzwischen hat der Münchner Sender auch einen genauen Sendeplatz gefunden. Ab dem 24. Februar laufen 20 Episoden immer mittwochs um 20.15 Uhr.

Nervenkitzel, Fun und galaktisch gute Unterhaltung verspricht die brandneue Sci-Fi-Serie von den Erfolgsproduzenten Brad Wright und Robert Cooper («Stargate», «Stargate Atlantis»). Weiter als jemals zuvor dringt ein junges Team unter der Leitung von Dr. Nicholas Rush ins Universum vor und muss dabei atemberaubende Abenteuer in fernen Welten bestehen.

Robert Carlyle, der auch in «James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug» mitspielte, verkörpert darin die Hauptigur Dr. Nicholas Rush. Produziert wurde die Serie von MGM Television Entertainment und dem amerikanischen SyFy-Channel.

Kurz-URL: qmde.de/39202
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF lässt neue «Bergwacht»-Folgen drehennächster ArtikelPrimetime-Report: Kleine Sender ganz groß
loading...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Billions

Heute • 21:00 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Tanja Bauer
Interesting rumours about @alo_oficial already at the start of the season?... he is talking to Renault and Mercedes ?! #F1 #f1sky
Christina Rann
Parade Landin. Starkes Spiel des @thw_handball und das Endergebnis passt! 28:26. #SkyHandball https://t.co/6eibVfdvHO
Werbung
Werbung

Surftipps

Lady Gaga singt Country Music in A Star is Born
In der Neuverfilmung von "A Star is Born" wird Lady Gaga in die Rolle schlüpfen, die zuvor Barbara Streisand spielte. Wenn man über Lady Gaga spric... » mehr

Werbung