Primetime-Check

Dienstag, 24. November 2009

von
Wie schnitten die ARD-Serien ab? Holte RTL II erneut Top-Werte mit «Zuhause im Glück»?

Der Tagessieg ging am Dienstag an «Tierärztin Dr. Mertens» und «In aller Freundschaft». Die beiden ARD-Serien verbuchten 19,9 und 20,5 Prozent Marktanteil, bei den jungen Zusehern wurden 8,0 und 8,1 Prozent erreicht. An diesen Erfolg konnte das Magazin «Plusminus» natürlich nicht anschließen, die Reichweite fiel auf 4,15 Millionen Zuseher ab (14,3% MA), allerdings sind die Werte immer noch recht zufrieden stellend. Steffen Seibert präsentierte im ZDF ein drittes Mal «Die Sternstunden der Deutschen», die nur von 2,59 Millionen Menschen gesehen wurden. Der Marktanteil belief sich auf enttäuschende 7,8 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 4,4 Prozent erreicht. Mit «Frontal 21» stieg der Marktanteil auf 8,5 Prozent, der Höhepunkt wurde mit dem «heute-journal» erreicht. 9,9 Prozent Marktanteil wurden erzielt – dennoch viel zu wenig für das ZDF.

Wenn von «CSI: Miami» eine Wiederholung zu sehen ist, ist das Interesse des Publikums deutlich geringer. Lediglich 4,48 Millionen Zuschauer schalteten ein, dies sind aber noch ganz gute 19,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Die Arztserie «Dr. House» wurde von vier Millionen Zusehern verfolgt, bei den Werberelevanten erreichte RTL 20,4 Prozent. Sat.1 versuchte mit dem Spielfilm «Klick ins Herz» zu punkten, der von 3,56 Millionen Bundesbürgern gesehen wurde. Die Eigenproduktion lief sehr erfolgreich, denn es wurden 11,3 Prozent bei allen und 14,8 Prozent bei den jungen Menschen eingefahren. Das im Anschluss ausgestrahlte Magazin «Akte 2009» kam sogar auf 15,2 Prozent.

Die Primetime von ProSieben lief wie geschmiert: «Die Simpsons» lockten 16,2 und 15,8 Prozent der jungen Zuschauer an, insgesamt freute sich die rote Sieben über 2,54 und 2,50 Millionen Zuschauer bei zwei Ausgaben. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei 7,8 und 7,5 Prozent. Im Anschluss sahen 2,24 Millionen Menschen eine neue «Two and a half Men»-Episode, die auf sieben Prozent Marktanteil kam. Bei den jungen Menschen wurden 15,1 Prozent eingespielt, eine anschließende Wiederholung einer anderen Folge kam sogar auf 16,2 Prozent. Ganz so erfolgreich war «Stromberg» nicht, denn ProSieben verzeichnete mit der Eigenproduktion 13,2 Prozent bei den Werberelevanten.

Auch bei RTL II wurden tolle Quoten eingefahren, denn «Zuhause im Glück» kam mit der 91. Folge auf 1,82 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil bei den ab 3-Jährigen lag bei 5,8 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen freuten sich die Münchener über 7,3 Prozent Marktanteil. VOX hingegen setzte auf «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer», die 1,56 Millionen Fans hatten. Jedoch unterlag man RTL II sowohl beim Gesamt- (4,9% MA), als auch beim werberelevanten Publikum (6,8% MA).

Der Sender kabel eins startete seinen neuen Dienstag, der – nicht mehr, nicht weniger – passabel lief. Die zweite Staffel von «Schluss mit Hotel Mama!» und der neuen Produktion «Der Immobilienfürst» holten jeweils 5,2 Prozent in der Zielgruppe, danach kam «Rosins Restaurants» auf fünf Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/38663
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelkabel eins: Doku-Dienstag komplett unter Schnittnächster ArtikelAndersen bringt Live-Comedy zu RTL II

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
WINTERSPORT Olympia-Aus für Calgary: Bürger stimmen gegen Winterspiele 2026: https://t.co/Dsd4AxY5Py? https://t.co/ltWfPLeF7y
Birgit Ehmann
RT @BavariaFiction: Während die U-612 auf Feindfahrt ist, gerät in der Hafenstadt La Rochelle die junge Übersetzerin Simone Strasser (Vicky?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung