US-Fernsehen

The CW setzt «The Beautiful Life: TBL» ab

von
Mischa Barton muss Goodbye sagen. Wegen extrem niedriger Zuschauerzahlen strahlt The CW keine weiteren Episoden der Model-Soap aus.

Nur noch etwas mehr als eine Million Menschen wollten in dieser Woche die neue The CW-Soap «The Beautiful Life: TBL» sehen, die am Mittwochabend im The CW-Programm zu finden ist. Die Hauptrolle spielt darin Mischa Barton, die einem größeren Publikum durch das FOX-Format «The OC» bekannt wurde. Die enttäuschenden Reichweiten waren nun aber sogar für den gebeutelten kleinen Sender zu viel – Chefin Dawn Ostroff sah sich gezwungen zu handeln.

Die Produktionsarbeiten wurden noch in der vergangenen Woche mit sofortiger Wirkung beendet, alle bereits hergestellten Folgen bleiben vorerst im Archiv liegen. Schon am Mittwoch wird The CW sein Programm ändern – was man in dieser Woche statt «TBL» zeigen wird, ist noch nicht entschieden.



Als Ersatz könnte ab 2010 die Reality-Sendung «Fly Girl» fungieren, die The CW nun bestellt hat. Begleitet werden darin fünf Stewardessen einer US-Airline. Zunächst sollen acht Episoden produziert werden, jede dauert 30 Minuten.

Kurz-URL: qmde.de/37513
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBundestagswahl: Im Forum führen die Piratennächster ArtikelSonntagsfragen an Oliver Welke

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung