Die Quotenmeter-TV-News werden präsentiert von

NDR-Talk: Hirschhausen statt Dibaba

Die Karriere von Dr. Eckart von Hirschhausen ist interessant: Der Arzt ist ein bekannter Komiker, nun moderiert er eine Talksendung am Freitagabend.

Dr. Eckart von Hirschhausen ist seit einigen Jahren in der deutschen Comedyszene unterwegs, zuletzt sah man ihn unter anderem mehrfach bei «Schmidt & Pocher». Nachdem die Show mit dem Duo Harald Schmidt und Oliver Pocher aber nach zwei Jahren nicht fortgeführt wird, braucht auch der Arzt eine neue Wirkungsstätte.

Einen neuen Arbeitsplatz hat von Hirschhausen nun beim NDR gefunden. Dort soll er künftig anstelle von Yared Dibaba gemeinsam mit Bettina Tietjen durch den Talk führen, der einst unter dem Titel «Herman & Tietjen» startete. Nach dem Abgang Eva Hermans wurde das Format zunächst in «Talk mit Tietjen», dann in «Die Tietjen und Dibaba» geändert. Wie der neue Name lauten wird, steht unterdessen noch nicht fest. Fest steht nur, dass das neue Duo seine Premiere am 25. September feiern wird.

„Ich freue mich riesig auf Bettina Tietjen, eine großartige Frau und Talkerin“, so Dr. Eckhart von Hirschhausen. „Ich bin neugierig auf die Gäste und gute Gespräche. In den letzten Jahren als Autor und Kabarettist durfte ich sagen, was ich zu sagen habe. Dabei kam eine Seite von mir zu kurz: Ich stelle gerne Fragen und höre zu. Das sollte übrigens jeder Arzt können." Auch Frank Beckmann, NDR-Programmdirektor Fernsehen, ist erfreut: „Mit Eckart von Hirschhausen und Bettina Tietjen hat das NDR Fernsehen ein weiteres Talk-Traumpaar! Unser Publikum darf sich auf äußerst unterhaltsame Sendungen aus Hannover freuen.“

Bettina Tietjens früherer Partner wird im NDR Fernsehen keineswegs verschwimden, wie Beckmann sagt: „Und auch die vielen Fans von Yared Dibaba kommen auf ihre Kosten: Der beliebte Moderator dreht gerade neue Folgen der für ihn maßgeschneiderten Sendung «Die Welt op Platt». Zudem übernimmt er die Moderation der Sendung «Land und Liebe», auf die sich die Zuschauer ab September freuen können.

22.07.2009 13:00 Uhr  •  Fabian Riedner Kurz-URL: qmde.de/36262

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Hirschhausen ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Bundesliga Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen

Heute • 17:30 Uhr • Sky Bundesliga 1


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Werbung

Umfrage

Superheldenflut im Kino: Bis 2020 sollen mehr als zwei Dutzend Comicadaptionen starten. Eure Meinung dazu?

Das find ich super. Es dürfen gerne auch mehr werden!

Joah, das ist gerade noch im Rahmen.

Ich bin zwar Fan, sorge mich aber, dass Hollywood den Rahmen überspannt.

Oh nein, bloß nicht. Das ist viel zu viel!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung