Quotennews

«Schlag den Star» bestätigt gute Auftakt-Quoten

von
Boris Becker als Kandidat bei Stefan Raab sorgte am Freitag bei ProSieben für gute Quoten und die Marktführerschaft, doch die «Fight Night» versagte danach trotzdem.

Auch wenn es für den Ableger von «Schlag den Raab»  bei der Premiere in der vergangenen Woche nicht ganz so gut lief wie für das Original, so dürfte man bei ProSieben mit den Einschaltquoten von «Schlag den Star»  sehr zufrieden gewesen sein. Sieben Tage später durfte nun Boris Becker gegen einen Kandidaten antreten.

Von Erfolg gekrönt war sein Auftritt jedoch nicht – jedenfalls aus sportlicher Sicht, denn Becker verlor nach zwei Stunden gegen seinen Kontrahenten. Die Quoten lagen dagegen auf dem gleichen Niveau wie bei der Auftakt-Folge: Auf 1,91 Millionen werberelevante Zuschauer brachte es «Schlag den Star» zur besten Sendezeit, der Marktanteil lag bei 16,8 Prozent und damit einen halben Prozentpunkt unter dem Wert der Vorwoche. Für die Marktführerschaft um diese Uhrzeit reichte das aber allemal.



Insgesamt konnte die ProSieben-Show sogar 50.000 Zuschauer hinzugewinnen und verzeichnete diesmal 2,86 Millionen Zuschauer und einen entsprechend überzeugenden Marktanteil in Höhe von 9,6 Prozent. Ein besseres Vorprogramm hätte sich die anschließende «ProSieben Fight Night» damit kaum wünschen können, doch trotzdem enttäuschte die nunmehr elfte Box-Übertragung des Senders.

Zwar fiel das Interesse an Susi Kentikian & Co. mit 1,60 Millionen Zuschauern und 8,2 Prozent Marktanteil insgesamt recht hoch aus, doch in der Zielgruppe kam die «Fight Night» nicht über 730.000 junge Zuschauer sowie magere 8,6 Prozent Marktanteil hinaus. Für viele weitere Box-Übertragungen spricht das nicht unbedingt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/33850
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Marienhof»-Doppelpack am Freitag vergleichsweise gutnächster ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 20. März 2009

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung