Quotennews

ProSieben: Raab muss sich geschlagen geben

von
Die Reichweite kletterte im Vergleich zur letzten Folge, doch die Marktanteile gingen zurück – dafür kamen Raab & Co. am Samstag auch deutlich früher ins Bett als zuletzt.

Logo: ProSiebenNach nicht mal vier Stunden war am Samstag das Duell zwischen Stefan Raab und seinem Herausforderer Ole, immerhin Goldmedaillen-Gewinner in Peking, entschieden. Gerade mal drei Pünktchen holte der Leistungssportler bei «Schlag den Raab» gegen den Moderator – spannend waren die Duelle daher meist nicht.

All das wirkte sich schließlich wohl auch ein wenig auf die Quoten aus: Obwohl «Schlag den Raab» in puncto Reichweite im Vergleich zur vergangenen Ausgabe sogar zulegen konnte, fielen die Marktanteile diesmal geringer aus, was allerdings auf die deutlich kürzere Sendezeit zurückzuführen sein dürfte. Auch auf den Tagessieg musste Raab diesmal verzichten: 2,44 Millionen 14- bis 49-Jährige reichten zwar für sehr gute 21,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, nicht aber, um «Das Supertalent» zu schlagen.




Zum Vergleich: Die September-Ausgabe der ProSieben-Show holte damals noch mehr als 26 Prozent der Werberelevanten zu ProSieben – unzufrieden muss man bei ProSieben allerdings natürlich nicht sein. Beim Gesamtpublikum sah es übrigens ebenfalls gut aus: 3,44 Millionen Menschen sahen diesmal zu, der Marktanteil belief sich hier auf tolle 12,9 Prozent. Die Tageswerte konnten sich daher ebenfalls sehen lassen: Auf gute 9,1 Prozent kam ProSieben am Samstag beim Gesamtpublikum und in der Zielgruppe lag man mit 15,3 Prozent sogar mehr als einen Punkt vor RTL – eine kleine Entschädigung für den verlorenen Primetime-Sieg.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/30731
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Das Supertalent» legt zu, Ross Antony verliertnächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 01. November 2008
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung