Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von

15. Juli 2003: Wenn gestern „heute“ beste Nachrichtensendung ist

Alle Augen auf die Seriensensation des Jahres – Denkste! Die wohl spannendste Actionserie der Welt erreichte gestern nur 1,24 Millionen Zuschauer und erreicht nur 5,3 Prozent Marktanteil. Damit verabschiedet sich die erste Staffel der ABC-Serie. Übrigens wurde auch wieder ein Cliffhanger eingebaut, als Sydney gefangen war und nach 30 Jahren ihre Mutter traf.



Da war Sat.1 mit einer weiteren Wiederholung des Filmes „Schlank bis in den Tod“ von 1996 viel erfolgreicher: 2,31 Millionen und 9,8 Prozent sahen den Film. Auch der Dirty Harry ist derzeit ganz oben. Aus dem Studio 449 in Köln werden derzeit 1,49 Millionen Zuschauer erreicht.



Die erfolgreichste Sendung auf VOX war wohl unangefochten „Crossing Jordan“ mit 0,98 Mio Zuschauer und einem Marktanteil in der Zielgruppe von 7,6 Prozent. Der Spielfilm auf RTL II „Road Trip“ erreichte 1,07 Millionen Zuschauer. Kurios: „Yu-Gi-Oh!“ eine TheWB-Serie erreicht um 13:45 Uhr 760.000 Zuschauer und ist auch damit erfolgreicher als „Arabella“, die gerade mal auf knapp 0,6 Millionen Zuschauer kam.



Eine weitere Folge der RTL-Dauersoap „GZSZ“ erreichte 3,97 Millionen Zuschauer und 2,38 Mio in der Zielgruppe. Allerdings ist dies gar nichts gegen die Öffentlichen-Rechtlichen: ARD erreicht mit „Julia – eine ungewöhnliche Frau“ 4,72 Millionen Zuschauer und 20,4 Prozent Marktanteil. Die höchste Quote vom ZDF war gestern „heute“ mit 4,04 Millionen Zuschauern.

Kurz-URL: qmde.de/2594

Ihre Frage an «Der Experte»

Ihr Name:


Ihre E-Mail-Adresse:


Nachricht:


Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

Lost River

Heute • 20:15 Uhr • Sky Cinema HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Wolfram Winter
RT @SkyMediaDE: #BayreutherFestspiele live auf #SkyArtsDE - auch für uns ein ganz besonderes Erlebnis! @wolframwinter #BFRing #BF16 https:/?
Jörg E. Allgäuer
Ist ja okay, @DerBulo, allerdings ist das nun wirklich kein #Medienzar. @Horizont https://t.co/QiHdEpyc05
Werbung
Werbung

Surftipps

Oscarpreisträger Ryan Bingham singt neue Filmsongs
Ryan Bingham arbeitet erneut mit Scott Cooper für neuen Film zusammen. "The Weary Kind", aus dem Film "Crazy Heart", machte Ryan Bingham zum halben... » mehr

Werbung