Quotennews

ARD: Herbe Verluste für Grand Prix-Vorentscheid

von
Die Show ist nun wieder auf dem schwachen Niveau von vor drei Jahren angekommen - nur dreieinhalb Millionen sahen den Sieg der "No Angels". Der Beginn neuer Diskussionen...

Foto: NDRDass in den kommenden Wochen wieder über den «Eurovision Song Contest» diskutiert wird, dürfte bereits jetzt feststehen. Die Quoten des diesjährigen Vorentscheids lassen die Kritikern wohl kaum eine andere Wahl: Inzwischen ist man wieder auf dem schwachen Niveau von vor drei Jahren angekommen.

Dass die "No Angels" Deutschland in diesem Jahr beim Grand Prix vertreten werden, interessierte gerade einmal 3,47 Millionen Zuschauer, was für einen entsprechend mäßigen Marktanteil von 11,0 Prozent beim gesamten Publikum reichte. Innerhalb eines Jahres verlor der von Thomas Hermanns moderierte Vorentscheid somit über eine Millionen Fans, vor zwei Jahren waren sogar noch 5,28 Millionen Menschen dabei.




Verluste gab es auch beim jungen Publikum, das vor einigen Jahren dem damals noch schrillen Vorentscheid tolle Quoten bescherte - so saßen etwa vor vier Jahren 28,4 Prozent der 14- bis 49-Jährigen vor den Bildschirmen. Diesmal kam das Erste mit 1,54 Millionen Zuschauern dieser Altersklasse nicht über 11,7 Prozent Marktanteil hinaus.

Ein Jahr zuvor sahen immerhin noch 14,1 Prozent zu. Nun bleibt abzuwarten, wie der verantwortliche NDR auf die neuerliche Quotenmisere reagieren wird.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/25851
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Post Mortem» & «Prison Break» enden schwachnächster ArtikelSoap-Check: Donnerstag, 06. März 2008

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Maren Morris erstmals live in Deutschland
Die Grammy preisgekrönte Singer-Songwriterin Maren Morris im Mai 2019 live in Deutschland. Maren Morris ist die Stimme des Zedd/Grey-Welthits "The ... » mehr

Werbung