Die Kritiker

«Two Funny»

von
Inhalt:
Judith Richter und Alexander Schubert spielen in «Two Funny - Die Sketch-Comedy» das überaus glückliche Paar Maike und Tom. Aber natürlich kommen auch die beiden nicht um die schrägen Alltagskonflikte und komischen Standardproblemchen einer Beziehung herum.

Darsteller:
Judith Richter («Unser Charly»)
Alexander Schubert («ZACK! Comedy nach Maß»)

Kritik:
Zum Start ins neue Jahr wirft Sat.1 eine weitere Sketch-Comedy auf den Markt und bestückt den Fun Freitag, der nun doch weiterhin so heißen wird, mit frischem und größtenteils neuem Material. Um 22.45 Uhr dürfen fortan Alexander Schubert und Judith Richter blödeln. Es sei dem interessierten Fernsehzuschauer verziehen, wenn er sich erst einmal mit einer gewissen Gleichgültigkeit an dieses Projekt wagt.

Was wird denn da schon anders sein als bei den «dreisten Drei», «Weibsbilder» und Co? Die Antwort: Nicht sonderlich viel - eine Sketch-Show bleibt auch im Jahr 2008 eine Sketch-Show. Im Gegensatz zu «Drei ein Viertel» setzt man (bis auf das Paar Maike und Tom) auf unterschiedliche Figuren und nicht zusammenhängende Sketche.

Und dennoch ist das neue Sat.1-Format wirklich sehenswert. Es gibt wenige Sendungen dieses Genres, die wirklich zum Lachen bewegen. «Two Funny» hat es gleich mehrmals geschafft. Natürlich gibt es auch einige Gags, die mehr oder weniger in die Hose gingen, die Anzahl der Treffer ist aber überdurchschnittlich hoch.

Gespielt werden die Sequenzen größtenteils von den beiden oben genannten Hauptdarstellern, was demnach eine große Vielfalt abverlangt - den Test haben Judith Richter und Alexander Schubert in jedem Fall bestanden. «Two Funny» reiht sich demnach unter all den bereits existierenden Sketch-Sendungen an der vorderen Front ein. Bleibt nur die Frage, warum Sat.1 nichts Besseres als den Slot um 22.45 Uhr für die gelungene Neuentwicklung übrig hatte.

Sat.1 zeigt «Two Funny» ab Freitag, den 04. Januar 2008, um 22.45 Uhr.

Kurz-URL: qmde.de/24400
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 01. Januar 2008nächster ArtikelDick Clark überzeugt an Silvester
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Stefan Hempel
RT @AStumptner: Geht schon spannend los! Zverev trifft die Filzkugel perfekt und @Sky_StefanH am Mikrofon immer den richtigen Ton! #SkyTenn?
Sky Sport Austria
Das war eine ganz starke Vorstellung von Alexander #Zverev gegen Roger #Federer. #SkyTennis #ATPFinals https://t.co/iycWRBMlnS
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung