Quotennews

«Die Schatzinsel»: Kräftige Verluste für ProSieben

von
Gegen «Bauer sucht Frau» schlug sich der erste Teil wacker, doch gegen die US-Serien tat man sich deutlich schwerer. Dennoch: Das Fazit fällt positiv aus.

Foto: ProSiebenMit knapp vier Millionen Zuschauern sowie einem Marktanteil von rund 20 Prozent in der Zielgruppe wusste sich der erste Teil von «Die Schatzinsel» am Montagabend gegen eine starke Konkurrenz gut zu behaupten. Am Dienstag hatte ProSieben deutlich größere Probleme.

Fast eine Million «Schatzinsel»-Fans musste der Münchener Sender beim zweiten Teil abgeben - mit genau 3,00 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 9,0 Prozent beim Gesamtpublikum sah es aber dennoch erneut gut aus. Auffällig: Die Verluste fuhr der Zweiteiler hauptsächlich beim jungen Publikum ein: Von den 2,63 Millionen Werberelevanten, die am Montag dabei waren, blieben einen Tag später nur noch 1,87 Millionen übrig. Der Marktanteil ging auf gute 14,0 Prozent zurück. Trotz der deutlichen Verluste dürfte man mit den Quoten des Spielfilms aber recht zufrieden sein.




Im Anschluss holte ProSieben mit der Wiederholung von Michael Mittermeiers «Zapped - Ein TV-Junkie knallt durch» Bühnenprogramm schließlich noch 13,7 Prozent in der Zielgruppe. Insgesamt sahen 1,48 Millionen Menschen zu, was hier für 9,0 Prozent reichte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/23716
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL II trotzt «Dr. House» und der «Schatzinsel»nächster Artikel«Psych»: Weniger als drei Millionen Zuschauer
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Home Free 2020 wieder live in Deutschland
A capella Country von Home Free im Frühjahr 2020 zurück in Deutschland. Ihr Live-Debüt in Deutschland im September 2018 war nach kurzer Zeit restlo... » mehr

Werbung