Primetime-Check

Pfingstsonntag, 27. Mai 2007

von
Profitierte «Wilsberg» vom fehlenden «Tatort»? Wie lief es für das «Promi Dinner»? Außerdem: Die Tagesmarktanteile auf einen Blick.

Logo: Das ErsteEher unspektakulär waren die Zuschauerzahlen am Pfingstsonntag: Um 20:15 Uhr war das Erste mit der Komödie «Ein unverbesserlicher Dickkopf» Marktführer beim Gesamtpublikum. 4,89 Millionen Zuschauer sahen zu, was für 17,2 Prozent Marktanteil reichte. Bei den 14- bis 49-Jährigen war die Produktion mit Hauptdarsteller Fritz Wepper mit 0,87 Millionen Zuschauern dieser Altersklasse und 8,1 Prozent Marktanteil nur mäßig beliebt. Obwohl der «Tatort» aussetzte, konnte das ZDF mit der eigenen Krimireihe «Wilsberg» am Sonntag nur bedingt punkten: 4,22 Millionen Menschen sahen die Folge "Unter Anklage". Beim jungen Publikum konnte zur besten Sendezeit ein Marktanteil von 8,0 Prozent gemessen werden.

Nicht unerwähnt sollte an dieser Stelle der Auftakt der neuen Doku-Reihe «Steinzeit - Das Experiment» bleiben: 3,43 Millionen Zuschauer entschieden sich ab 21:45 Uhr für die ARD-Sendung, bei den Jungen lag der Marktanteil bei 9,6 Prozent. Mit deutlichem Rückstand auf die Filme von ARD und ZDF folgte schließlich RTL mit dem Abenteuerfilm «The Quest - Das Geheimnis der Königskammer», der von 2,89 Millionen Menschen gesehen wurde. In der wichtigen Zielgruppe reichten 1,79 Millionen 14- bis 49-Jährige für 16,5 Prozent Marktanteil. Damit musste man sich knapp dem ProSieben-Blockbuster «Die Vergessenen» geschlagen geben: Die Münchner lockten ab 20:15 Uhr im Schnitt 16,6 Prozent der Werberelevanten an. Insgesamt ließen sich 2,51 Millionen Menschen den Mysterythriller nicht entgehen.




Auch die Sat.1-Serie «Navy CIS» lag auf diesem Niveau und kam auf 2,63 Millionen Zuschauer sowie einen Zielgruppen-Marktanteil in Höhe von 16,1 Prozent. ProSieben war darüber hinaus mit der Free-TV-Premiere von «Resident Evil - Apocalypse» ebenfalls erfolgreich und kam auf gute 16,7 Prozent Marktanteil. RTL brachte es mit der Wiederholung von «Matrix» allerdings auf etwas bessere 18,0 Prozent.

Die Verantwortlichen von VOX können mit ihrem Ergebnis vom Pfingstsonntag sicherlich zufrieden sein: Obwohl der Kölner Sender in der Primetime nur eine Wiederholung vom «Perfekten Promi Dinner» ausstrahlte, erreichte man durchschnittlich 1,64 Millionen Fernsehzuschauer und einen damit verbundenen Marktanteil von 5,9 Prozent. In der Zielgruppe betrug der Marktanteil solide 7,6 Prozent. Abgeschlagen auf dem letzten Platz landete der RTL II-Film «Der geheime Garten» mit lediglich 930.000 Zuschauern und 5,3 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum.

Die Tagesmarktanteile
Dank der Formel 1 sicherte sich RTL am Pfingstsonntag mit 14,1 Prozent Marktanteil die Marktführerschaft beim Gesamtpublikum. Das ZDF kam mit 11,9 Prozent auf Rang zwei und lag damit vor der ARD mit 10,3 Prozent. ProSieben lag mit 7,1 Prozent nur 0,2 Prozentpunkte hinter Sat.1 auf dem fünften Platz. Dahinter: kabel eins (4,8 Prozent), VOX (4,5 Prozent) und RTL II (4,0 Prozent).

Auch in der Zielgruppe war RTL ganz vorne: Ein Marktanteil von 17,5 Prozent bedeutete auch hier die Marktführerschaft. ProSieben erreichte im Schnitt 12,0 Prozent der jungen Zuschauer und landete auf Position zwei vor Sat.1 mit 9,9 Prozent. Die weiteren Plätze: kabel eins (6,6 Prozent), ZDF (6,5 Prozent), ARD (6,4 Prozent), RTL II (5,7 Prozent) und VOX (5,6 Prozent).

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/20324
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben verschiebt «Avenzio» für neue Job-Dokunächster ArtikelRTL: Schwiegertöchter schlagen gestärkte «Rich List»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Ralph Fürther
Eine Glanzleistung am späten Abend. Großartiger Talk zwischen Markus Lanz und Martin Schulz. Auch so können Politik? https://t.co/q0179PuaPP
Sky Sport News HD
2. BUNDESLIGA Oenning soll Magdeburg-Trainer werden: https://t.co/ljtglR66XI #Sky2Buli https://t.co/A0yItRyJrC
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung