Primetime-Check

Donnerstag, 21. Dezember 2006

von
Gleich drei Sender hatten am Donnerstag Grund zur Freude, für andere sah es dagegen mager aus. Quotenmeter.de bringt Ordnung in die Zahlen.

Die Sieger des Donnerstagabends sind schnell gefunden: ZDF, ARD und RTL spielten ganz oben mit. Die meistgesehene Sendung des Abends war «Willkommen bei Carmen Nebel» im ZDF: Die Musikshow aus Rostock ließen sich durchschnittlich 6,45 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren nicht entgehen. Damit konnte ein überzeugender Marktanteil von 20,7 Prozent gemessen werden. Wenig überraschend fielen hingegen die Werte bei den 14- bis 49-Jährigen aus: Gäste wie Nana Mouskouri oder Gaby Albrecht lockten lediglich 500.000 junge Zuschauer zum ZDF, der Marktanteil lag bei schwachen 4,1 Prozent.

Besser lief es für «Agathe kann's nicht lassen» im Ersten: Die neue Folge der Krimi-Reihe mit Ruth Drexel brachte es auf immerhin 1,09 Millionen junge Zuschauer sowie 8,7 Prozent Marktanteil. Auch insgesamt sah es gut aus, denn 5,28 Millionen Bundesbürger bedeuteten starke 16,3 Prozent Marktanteil. Knapp dahinter folgte die US-Krimiserie «CSI: Den Tätern auf der Spur», die einmal mehr bei RTL ausgestrahlt wurde. Mit 5,13 Millionen Zuschauer und einem Marktanteil von 16,1 Prozent sah es erneut toll aus. Bei den Werberelevanten holte sich das Team um William Peterson mit 3,23 Millionen Zuschauern und 25,4 Prozent Marktanteil erwartungsgemäß den Tagessieg.




Zuvor kam «Alarm für Cobra 11» insgesamt bereits mit einer Wiederholung auf 4,02 Millionen Zuschauer und auch «Bones - Die Knochenjägerin» schnitt mit 3,39 Millionen Zuschauern ab 22:15 Uhr sehr ordentlich ab.

Einen durchwachsenen Abend hatte Sat.1: Während «Die Comedy Falle» insgesamt mit 2,67 Millionen Zuschauern sowie 8,4 Prozent Marktanteil nur durchwachsen abschnitt, lief es in der wichtigen Zielgruppe überdurchschnittlich. Hier schalteten immerhin 1,55 Millionen 14- bis 49-Jährige ein, was dem Berliner Privatsender einen Marktanteil von 12,5 Prozent einbrachte. «Navy CIS» konnte das im Anschluss sogar noch ausbauen und holte gute 13,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Beim Gesamtpublikum reichten 2,01 Millionen Fernsehzuschauer für 8,6 Prozent Marktanteil - Werte von denen die Kollegen von bei ProSieben nur träumen konnten.

«Ninas Engel» und «Gott sei Dank... dass Sie da sind!» liefen erneut katastrophal, holten bei den Werberelevanten nur Marktanteile im deutlich einstelligen Bereich und mussten sich teilweise sogar von VOX, RTL II und kabel eins schlagen lassen. Die drei "kleinen" Sender konnten am Donnerstag allesamt überzeugen: Am besten schlug sich VOX mit «Volcano», der insgesamt von 1,74 Millionen Menschen gesehen wurde, kabel eins punktete mit «Mein neues Leben» bei 1,63 Millionen Zuschauern und bei RTL II sahen «Law & Order: New York» und «Frauentausch» jeweils etwa 1,4 Millionen Menschen.

Die Tagesmarktanteile:
Platz eins ging beim Gesamtpublikum an das ZDF, das am Donnerstag auf starke 15,9 Prozent Marktanteil kam. Deutlich dahinter folgten ARD und RTL mit Werten von 13,5 und 13,3 Prozent. Rang vier sicherte sich Sat.1 mit einem Marktanteil von 10,0 Prozent. Die weiteren Plätze: ProSieben (5,5 Prozent), VOX (5,1 Prozent), kabel eins (3,5 Prozent) und RTL II (3,3 Prozent).

In der umworbenen Zielgruppe setzte sich RTL mit sehr guten 17,3 Prozent an die Spitze, gefolgt von Sat.1 mit ebenfalls ordentlichen 12,5 Prozent. Rang drei holte sich ProSieben (10,3 Prozent) vor VOX (7,7 Prozent). Dahinter: ARD (7,4 Prozent), kabel eins (6,0 Prozent) und RTL II (5,6 Prozent). Das ZDF - Erster beim Gesamtpublikum - kam bei den 14- bis 49-Jährigen dagegen mit nur 5,2 Prozent Marktanteil auf einen enttäuschenden letzten Platz.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/17980
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kreis runde Sache»: Stirb langsam an Weihnachtennächster ArtikelWohin soll das führen? Jeder Vierte sah «CSI»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Stefan Hempel
Der Winter kann kommen! https://t.co/wYNTqWNT6O
Sky Sport News HD
NATIONALMANNSCHAFT Löw gibt leichte Entwarnung bei Hector: https://t.co/N3LpFHirEh #SkyDFB https://t.co/HuVvHSKjaM
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung