US-Fernsehen

USA Network erzählt die «Jason Bourne»-Vorgeschichte

von

Der US-Sender lässt «Heroes»-Schöpfer Tim Kring in Jason Bournes Vergangenheit herumstöbern – und für Netflix wird Sacha Baron Cohen (wieder) zum Spion.

Siehe auch unsere Kino-Kritiken zu ...

Das «Bourne»-Franchise geht auf der heimischen Mattscheibe weiter: Nach vier Filmen mit Matt Damon in der Hauptrolle und einem Ableger mit Jeremy Renner im Fokus des Geschehens, wird die Agentengeschichte beim USA Network weitererzählt. Oder, genauer gesagt: Sie wird dort nicht fortgeführt, sondern erhält in Form einer Prequel-Serie eine konkreter skizzierte Vorgeschichte. Laut 'The Hollywood Reporter' hört das Projekt auf den Titel «Treadstone» und befindet sich aktuell in der Pilotierungsphase.

Verantwortlich zeichnet «Heroes»-Schöpfer Tim Kring. Im Fokus der Serie soll stehen, wie die CIA das titelgebende 'Treadstone'-Programm aus der Taufe gehoben hat, mit dem solche unfassbar starken Schläferagenten wie Jason Bourne geformt wurden. Ramin Bahrani führt bei der Pilotfolge Regie.

Und auch Netflix werkelt an einem neuen Agentenstoff. Und im Gegensatz zu den meisten Netflix-Serien hat dieses Projekt ein festgestecktes Ende: Laut 'Slashfilm' gab der Video-on-Demand-Anbieter grünes Licht für eine sechsteilige Miniserie namens «The Spy», in der Sacha Baron Cohen die Titelrolle übernimmt. Der «Borat»-Star wird, nachdem er in «Der Spion und sein Bruder»  das Agentengenre persiflierte, dieses Mal jedoch von seiner ernsten Seite zu sehen sein. In der auf wahren Begebenheiten basierenden Serie «The Spy» spielt er den Agenten Eli Cohen, der in den frühen 1960er-Jahren für Israel eine Undercovermission in Syrien annahm. Als Autor und Regisseur fungiert Gideon Raff, der Schöpfer der Serie «Hatufim» , die als Vorlage zu «Homeland»  diente.

Kurz-URL: qmde.de/100295
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBoay ey: «Krass Schule», voll am Nachmittag vong RTL IInächster ArtikelZDF und European Web Video Academy starten Partnerschaft
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung